Westspiel

Hohensyburger Meisterschaft: Das PLO Event geht in die Verlängerung

0

Ein richtig feines Pot Limit Omaha Turnier stand gestern, den 13. Oktober, auf dem Spielplan der  Hohensyburger Meisterschaft (HPM). Gleich 74 Entries wurden beim € 200 + 20 PLO Triple Chance verzeichnet und generierten so einen Preispool von € 16.300. Zwölf Spieler gehen heute in die Verlängerung.

Schon vom Start weg waren die Turniere der HPM gut besucht, der Ansturm beim PLO überraschte gestern aber doch. Die maximale Teilnehmerzahl lag eigentlich bei 60, am Ende wurden es dann aber doch 74 Entries. Weder die Hohensyburger Regulars noch viele Spieler aus der näheren und weiteren Umgebung wollten sich das PLO Turnier entgehen lassen. Mit von der Partie waren unter anderem auch layslight, Kalko, Romeo, Wolfgang Werney und viele bekannte mehr.

Gespielt wurde mit drei Mal 15.000 Chips (insgesamt 45k), die Leveldauer betrug 30 Minuten. Auch bei diesem Turnier hatte die Spielbank Hohensyburg wieder ein wenig in den Preisgeldtopf gesponsert. So kamen zu den € 14.800 von den Buy-Ins noch weitre € 1.500 hinzu und insgesamt € 16.300 wurden auf acht Plätze verteilt. Der Min-Cash bringt € 800, auf den Sieger warteten satte € 4.690.

Durch die hohe Teilnehmerzahl und vielen Chips wurde das Turnier gestern nicht entschieden. Auch die Geldränge wurden nicht erreicht und zwölf Spieler gehen heute um 16:30 Uhr in die Verlängerung. Chipleader ist Daniel Kricheler, der doch einen respektablen Abstand auf den Rest des Feldes hat.

Um 18 Uhr heißt es heute aber auch „Shuffle up and Deal“ beim € 600 + 50 Main Event der HPM. Mehr als 70 Tickets sind schon verkauft und auch hier darf man sich auf ein volles Haus freuen. Gespielt wird das Main Event mit 40.000 Chips und 30 bzw. 45 Minuten. Die Late Reg ist in den ersten sechs Levels (bis ca. 21 Uhr) möglich. € 4.000 legt die Spielbank beim Main Event zusätzlich in den Preisgeldtopf und das macht das Turnier nicht nur aufgrund der ausgezeichneten Struktur, sondern auch durch das finanzielle Extra interessant. Alle Infos findet Ihr unter spielbank-dortmund.de.

Rang Name Chipcount Table Seat
1. Kricheler, Daniel 686.000 9 5
2. Milian Herz 421.000 7 6
3. Rocket 321.000 7 4
4. Ali G. 308.000 7 1
5. Punisher 279.000 9 4
6. HL 274.000 7 9
7. German Schnitzel 266.000 7 2
8. Wan the Man 260.000 9 9
9. Chamdin, Said 233.000 7 8
10. Stuntman Mike 194.000 9 7
11. Werny, Wolfgang 184.000 9 3
12. Mipmann 105.000 9 1

 

KEINE KOMMENTARE