Westspiel

HPM: Teilung beendet das Hyper Turbo Bounty

Gestern Montag, den 28. August, lud die WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg im Rahmen der Hohensyburger Meisterschaft zum € 50 + 50 + 10 Hyper Turbo Bounty. Entschieden wurde das Turnier mit einem Deal der letzten vier Spieler.

50.000 Chips und 10 Minuten Levels sorgten hier ebenso wie für Action wie die Aussicht auf € 50 Kopfgeld. Viele Regulars waren angetreten, auch einige, die normalerweise nur Turniere mit höheren Buy-Ins spielen. 71 Entries wurden am Montag Abend verzeichnet und das ergab € 3.550 im Preisgeldtopf sowie nochmal soviel als Bountyprämien. Außerdem sponserte die Spielbank wieder drei Tickets à € 660 für die HPM Meisterschaft. Die drei besten Hände in den ersten acht Levels wurden mit je einem Ticket belohnt.

Paul R. Straight Flush bis J                
Umut A. Poker 9er                   
Sebastian B. Full House AAA 55

Sehr schnell ging es beim Hyper Turbo zur Sache und schon um 23:30 Uhr war das Turnier nach einem Deal der ersten vier Spieler Geschichte:

Denis G 710 €                          
Adalbert B 710 €                          
Uwe M 610 €                          
Jonathan N 610 €                          
Leo S 300 €                          
Olaf H 230 €                          
Oliver K 200 €                          
Adem S 180 €   

Die kommenden drei Tage stehen im Zeichen der Satellites für das € 600 + 60 Main Event, das von Freitag bis Sonntag gespielt wird. 50.000 Chips und 45 Minuten Levels werden dann geboten, € 50.000 als Preisgeld garantiert. Heute geht es mit dem ersten der drei Satellites weiter. Für € 100 + 10 spielt man mit 10.000 Chips und 20 Minuten Levels um mindestens sechs Tickets. Alle Infos unter spielbank-hohensyburg.de.

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments