News

Irish Poker Championship eröffnet das Neue Jahr

Kaum ist das alte Jahr vorbei, geht es auch schon los mit dem vollgepackten Terminplan für 2009. Den Anfang macht das PartyPoker Irish Poker Championship, das bis 5. Januar 2009 in Galway, Irland, stattfindet. Ein € 2.000 No Limit Hold’em Freezeout mit prominenter Besetzung steht an.

Final Table 2008
Final Table 2008

Bereits heute am Neujahrstag sind unter anderem Mike Sexton, Kenny James, David Ulliott, Marty Wilson, Padraig Parkinson, Andy Black und auch Titelverteidiger Jude Ainsworth auf dem Weg nach Galway, Irland. Schauplatz ist wie schon letztes Jahr das SAS Radisson Hotel.

Letztes Jahr fanden sich 298 Spieler zum Turnier ein, überwiegend Iren und Engländer. Damit überrascht es auch nicht, dass fast ausschließlich Iren die 26 bezahlten Plätze erreichten. Mit Mickey Moran und Michael McCool durften gerade mal zwei Engländer am Final Table Platz nehmen. Mit der Entscheidung um den Turniersieg hatte Moran nichts zu tun, musste sich der Londoner doch mit Platz 5 begnügen. Damit waren die Iren schon fast unter sich und feierten ihr Irisches Pokerfestival. Einzig Michael McCool konnte da noch einen Strich durch die Rechnung machen. Das wäre ihm auch fast geglückt. Denn gegenüber dem Local Hero Jude Ainsworth brachte er doch um einiges mehr an Erfahrung mit. Doch im Heads-up setzte sich Ainsworth durch und holte sich die € 145.000 Siegesprämie.

Neben dem € 2.000 Main Event gibt es noch drei Side-Events. Am 3. Januar beginnt ein zweitägiges € 750 No Limit Hold’em Freezeout, am Sonntag gibt es noch ein € 500 No Limit Hold’em Freezeout. Den Abschluss bildet ein € 300 Charity Event, das ebenfalls am 4. Januar gespielt wird.

Auch dieses Jahr werden überwiegend Iren am ersten großen Turnierevent des Jahres teilnehmen. Ob aber auch der Sieg bei den Iren bleiben wird? Oder schafft es doch ein Nicht-Ire, den Sieg aus Galway zu entführen? In Irland gelten eigene Gesetze. Aber vielleicht wird 2009 alles anders.

Infos zum Turnier erhält man unter www.partypokeripc.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments