Concor Card Casino

Israeli Doron führt beim 10k Event im CCC Kufstein

0

Mit dem ersten der insgesamt fünf Starttag ging es gestern, den 28. Oktober, im Concord Card Casino Kufstein in das 10k NLH Tournament. Das Buy-In betrug dabei € 39, das Ziel war das Erreichen der Finalqualifikation.

Der erste Starttag war einer mit dem höheren Buy-In und so erhielt jeder Teilnehmer für € 39 zum Start 16.000 Chips (€ 5 Staff Bonus für weitere 4.000). Die Blinds wurden alle 30 Minuten erhöht, zwei Re-Entries waren erlaubt. 31 Spieler fanden daran Gefallen, weitere 16 Mal wurde dann auch nachgekauft. Das bedeutet bereits € 1.616 im Preisgeldtopf, der bis zum letzten Starttag am 31. Oktober sicherlich noch prall gefüllt wird.

20 % der Entries, also neun Spieler qualifizierten sich für das Finale und hier war es Israeli Doron, der sich mit 228.800 den Chiplead sichern konnte.

Heue um 17 Uhr gibt es zunächst Tag 1B, der mit nur € 20 Buy-In, dafür aber auch mit 8.000 Chips und 15 Minuten Blinds gespielt wird. Die Top 10 % ziehen hier ins Finale ein. Um 20 Uhr folgt dann gleich Tag 1C, der wieder mit dem höheren Buy-In gespielt wird. Alle Infos rund um das € 10.000 GTD Turnier findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

1. Doron, Israeli 228.800
2. Fritz, Thomas 178.300
3. Kammerlander, Thomas 148.800
4. Pischetsrieder, Sebastian 107.000
5. Gründler, Hans 86.200
6. Jakob, Daniel 72.500
7. Mayer, Oliver 48.500
8. Trantacic, Matej 47.900
9. Gerstel, Marcel 22.100

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT