Jack Sinclair bezwingt Tony G beim GPC Super High Roller

Gestern, den 13. August, fiel im King’s Rozvadov die Entscheidung beim € 25.000 Super High Roller. Im Heads-up konnte sich Jack Sinclair gegen Tony G. durchsetzen und nach einem Deal die Siegesprämie von € 250.000 kassieren.

Die Late Reg war noch für zwei weitere Levels am Finaltag möglich. Zu den 21 Entries kamen noch weitere sieben hinzu, darunter Fedor Holz mit einem Re-Entry, ebenso Martin Kabrhel. Damit landeten € 665.000 im Preisgeldtopf und die ersten drei Plätze wurden bezahlt. Elf Spieler hatten es in Tag 2 geschafft, mit den Late Regs kam man dann nicht über zwei Tische hinaus. Für Fedor Holz war bald wieder Schluss, während es Martin Kabrhel im zweiten Anlauf dann an den Final Table schaffen sollte. Kenny Hallaert war der Chipleader und nahm am Final Table Platz, musste sich dann ebenso wie Martin Karbrhel vor den Geldrängen verabschieden.

Die Bubble platzte relativ schnell und ElkY musste schließlich als Bubble Boy ohne Preisgeld nach Hause gehen, während die andere € 115.000 sicher hatten. Mit verpasste er das Board gegen die Könige von Tony G und musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. Steffen Sontheimer, dessen Turnierleben schon einige Male am All-in Faden hin, musste sich kurz darauf mit Rang 3 verabschieden.

Tony G. ging als klarer Chipleader ins Heads-up gegen Jack Sinclar. Ein Deal sicherte ihm bereits € 300.000, Jack hatte € 240.000 sicher und € 10.000 blieben noch im Pot. Tatsächlich gelang es Jack mit Hilfe von glücklichen Rivertreffern die Führung zu übernehmen und schließlich war Tony G. mit den Jacks gegen von Jack all-in. Abermals war der River auf der Seite von Jack – ein König zum Schluss bescherte dem Engländer den Sieg und damit € 250.000 Preisgeld.

German Poker Championships
Super High Roller
Date:  August 12 – 13   Players: 24
Buy-In: € 25.000   Re-Entries: 4
Consumption Fee: € 0   Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 500.000   Add-Ons: 0
Starting Stack: 100.000   Leveltime: 45 min
             
  Prize Pool paid € 665.000  
             
Pos. First Name Last Name Nick Name Country Payout Deal
1 Jack Sinclair   UK € 350.000 € 250.000
2 Tony G.     Lithuania € 200.000 € 300.000
3 Steffen Sontheimer   Austria € 115.000 € 115.000

Die komplette Entscheidung könnt Ihr Euch hier im Livestream noch einmal ansehen.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Alessandro
4 Jahre zuvor

Hat Tony G nun 200K gewonnen oder 300K ?
Text und Auzahlungstabelle stimmen nicht überrein.

Micha
4 Jahre zuvor

Das steht ganz klar da … 300 k hat er gewonnen

Steff
4 Jahre zuvor

Kleiner Fehler im dritten Absatz. Steffen kam auf Rang 3! 😉