News

Jan Heitmann besucht die Giga Pokernight

Wochenende ist wieder die Zeit für die GIGA Pokernight. Zum dritten Mal nun darf Svenja Ahmann einen Studiogast begrüßen. Am Samstag wird es PokerStars Shooting Star Jan Heitmann sein, der sich den neugierigen Fragen von Svenja stellen wird.

Jan hat sich nicht nur als Pokerblogger als Amigo von George Danzer einen Namen gemacht, auch als Kommentator beim EPT-Livestream kennen ihn viele.  Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich schon mit Karten. Früher waren es die Kartentricks, mit denen der Kartenzauberer sein Publikum fesselte, jetzt ist es unter anderem auch sein beachtliches Pokerwissen. Er ist es auch, der die Rolle des Promi-Coaches bei PokerStars übernommen hat. Nicht nur Boris Becker ist schon durch seine Schule gegangen, auch die Stargäste der TV Total Pokerstars.de Pokernacht können sich von Jan das Spiel näher bringen lassen. Dass das nicht immer pannenfrei abläuft, ist fast selbstverständlich und so hat Jan einiges zu erzählen.

Aber nicht nur als Coach ist Jan im Einsatz. Natürlich ist er eigentlich Pokerspieler und so wird er sich auch den Wochenfinalisten der dritten Turnierwoche stellen. In der Poker-Ecke geht es dieses Mal um Sidebets und auch dazu hat Jan einiges zu sagen.  Ebenso steht er auch der GIGA Community wieder Rede und Anwort. Bis Samstag um 17:45 Uhr hab man Zeit, Fragen im Forum der GIGA Pokernight zu posten, die dann in der Sendung beantwortet werden.

Auch am Sonntagabend gibt es wieder eine Ausgabe der GIGA Pokernight, die vorwiegend im Zeichen der Pokerschule steht. Toni Glöckle befasst sich mit dem Thema „Table Image“. Wie wichtig ist es und welchen Nutzen kann ich daraus ziehen, sind die grundlegenen Fragen, die es zu beantworten gilt. Natürlich gibt es auch wieder eine Hand der Woche. Wie immer werden die verschiedenen Herangehensweisen und Vorschläge der Community besprochen.

Das alles erwartet Euch am Wochenende bei der GIGA Pokernight. Also, nicht vergessen, Samstag bzw. Sonntag von 20 bis 22 Uhr. Wer GIGA nicht über Kabel oder Satellit empfangen kann, hat wie immer auch die Option, die Sendung im Live-Stream unter www.giga.de zu verfolgen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments