PokerStarsLive

PSPC 2020: Jennifer Carter gewinnt zweiten Platinum Pass

0

Jennifer Carter sicherte sich beim Mega Path for PSPC 2020 einen Platinum Pass. Für die Kanadierin wird es der zweite Trip zur PokerStars Players NL Hold’em Championship.

Mit dem Mega Path ist es möglich, sich einen Platinum Pass kostenlos zu sichern. Jeden Sonntag findet das große Finale statt. Es geht um mindestens ein Turnierpaket zur PSPC 2020 und die Runner-Ups bekommen $1K-Tickets, so dass sie einen weiteren Versuch haben.

Nun trug sich Jennifer Carter in die Liste der Platinum Pass-Gewinner ein. „Sobald ich gewann, sprang ich auf und bin gehüpft. Ich habe sogar ein wenig geflucht“ so Carter im Interview mit dem PokerStars Blog.

Jennifer Carter arbeitet in einem Strickbedarfsladen und ist eine reine Hobbyspielerin auf PokerStars: „Ich habe keine Ahnung, wie ich geschafft habe. Ich schlage nicht einmal $0,01/$0,02 online! Es ist unglaublich.

Ich habe während des Turniers sprichwörtlich Muffins gebacken und den Abwasch erledigt […] ich sa ß dann in meinem Bett und strickte. Ich habe nicht einmal eine richtige Bankroll […]“.

Für Carter ist es der zweite Trip zur PSPC. Für das Megaevent auf den Bahamas setzte sie sich bei einem Freeroll durch. Nun wird sie kommenden August zur PokerStars Players NL Hold’em Championship in Barcelona fliegen.

Im übrigen ist die Kanadierin nicht der erste Back-to-Back Gewinner. Erst vor wenigen Wochen schnappte sich Paulo Milani seinen zweiten Platinum Pass. Wie Carter schlug der Brasilianer beim Mega Path zu.

Meet Team Platinum- Jennifer Carter

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT