Casinos Austria

Jürgen Mager gewinnt beim € 250 NLH in Seefeld

Auch das dritte Event der 18. Poker Masters in Seefeld war gut besetzt. 96 Entries sorgten beim € 250 No Limit Hold’em für einen Preispool von € 21.600. Beendet wurde das Turnier mit einem Deal zu viert, als Sieger ging Jürgen Mager nach Hause.

Das € 250 No Limit Hold’em wurde mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt, der Re-Entry war bis Level 7 möglich. Zahlreiche bekannte Gesichter nahmen an den Tischen Platz und auch die neun Geldränge waren durchwegs von bekannten Namen besetzt. Der Sieg ging letztlich an Jürgen Mager, der sich letztes Jahr die Casinos Austria Rangliste gesichert hatte.
mager_juergen

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1 Jürgen Mager A 6.910 €
2 Leonhard Jenewein A 4.320 €
3 Gerd Hörburger A 2.700 €
4 Fighting Fish D 2.050 €
5 Nabil Rebeiz A 1.620 €
6 Peter Hohenleitner D 1.210 €
7 Vinicio D’Angelo I 1.040 €
8 Li Zhou CHN 930 €
9 Nicola Molignoni I 820 €

Um 15 Uhr geht es heute mit dem € 350 Knockout Bounty weiter. Auch hier wird mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt. Für jeden Spieler, den man aus dem Turnier befördert, gibt es € 100 Kopfgeldprämie. Der Re-Entry ist wieder bis Ende Level 7 erlaubt. Zudem gibt es um 19:30 Uhr noch das € 100 Super Satellite für das Main Event, bei dem es um € 500 Tickets für das morgen beginnende Main Event geht. Die Infos findet Ihr unter seefeld.casinos.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments