King’s: Alle Angestellten werden voll bezahlt

Die COVID-19 Pandemie trifft auch die Casinos und ihre Angestellten hart. Das gilt natürlich auch für die tschechischen Casinos, wobei die tschechische Regierung die Grenzen erst in sechs Monaten wieder öffnen will.

Auch King’s Boss Leon Tsoukernik rechnet nicht mit einem baldigen Ende und hofft, dass die Grenzen mit 1. September wieder offen sein werden. Wann die Casinos wieder öffnen dürfen, ist ebenso nach wie vor unklar, aber eines garantiert er: „Alle Angestellten des King’s erhalten weiter ihre vollen Bezüge, mindestens bis zum 1. September“.

Diejenigen, die sich schon auf ein baldiges Wiedersehen mit dem King’s Staff an den Pokertischen freuen, müssen sich auf jeden Fall noch gedulden. Realistisch sieht Leon Tsoukernik die „WSOPE im Herbst als erstes großes Festival nach der Krise“.


6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Name
1 Jahr zuvor

Und Leon hat doch ein Herz. Ich wusste es, obwohl ich noch nie im Kings war wegen des hohen Rake. Turniere spiele ich sowieso nicht!!!

Karl
1 Jahr zuvor
Reply to  Name

Was hat das mit Herz zu tun ? Er braucht die , weil die ihm das Geld bringen. Und da muss man halt auf Eine Partie highrollern verzichten , die mille die er letztens an nem Automaten in ösireich gemacht hat , reicht da noch viel länger ….. aber eins ist doch jetz schon klar die Lemminge laufen dann wieder hin und zahlen das doppelt rake – doppelt Zimmer Preise – 50 Euro Service und 39 Euro Eintritt …… L O L !!!! Frag mich echt wie doof die Menschheit doch ist …..

M
1 Jahr zuvor
Reply to  Karl

Karl… auch in Tschechien wird eine Massenarbeitslosigkeit das Ergebnis dieser staatlichen Maßnahmen sein. Das das kings die Leute weiterbezahlt ist nicht die Normalität und einfach eine gute Sache. Nun wieder ein ein Haar in der Suppe zu suchen, ist zwar typisch aber völlig dämlich…

peterk.
1 Jahr zuvor
Reply to  M

M … Karl hat doch völlig recht ! das ist wie bei adidas… Leute die Multi Millionen haben für die ist es ein Klaks die mikrigen Gehälter auch für 2 Jahre zu bezahlen. Mit sowas rühmt man sich einfach nicht, das sollte einfach völlig normal sein. Das was dann abgeht wenn es wieder aufmacht, ist aber für Leute wie dich auch egal , einfach hingehen zahlen leon wieder reicher machen…..

BUGSY SIEGEL
1 Jahr zuvor

Ich war schon öfter dort. Wer eine WSOP Atmosphäre mag der ist dort genau richtig!!!. Asses Group lässt Grüßen!.

Hightroller
1 Jahr zuvor

ist die frage was die leute dort verdienen, denk mal der großteil wird trinkgeld sein, und das zahlt er sicher nicht weiter 😉