King’s: Deutscher Dreifachsieg beim Friday Night

Einen deutschen Dreifachsieg gab es gestern, den 26. Juni, im King’s Resort Rozvadov beim € 100 + 15 Friday Night Tournament. Petrit Topic, Christian Biebesheimer und Kevin Weiss teilten, wobei sich Petrit den Sieg für € 4.525 sicherte.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels gab es gestern Abend wieder kurzweilige Pokerunterhaltung, € 15.000 waren als Preisgeld garantiert. Gleich 226 Spieler stürmten an die Tische, weitere 53 Re-Entries erhöhten den Preispool auf € 26.505 (nach Abzug von 5 % Fee). Die Top 31 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 5.605. Bis ganz zum Ende wurde dann nicht gespielt, die letzten drei einigten sich auf einen Deal, der Petrit Topic den Sieg für € 4.525 einbrachte.

Heute geht es im King’s mit zwei weiteren Flights beim € 170.000 GTD King’s Anniversary Celebration weiter, als Side Event warten beim € 115 Saturday Night € 20.000. Alle Infos findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

  Buy-in € 100 +  € 15      
  Entries 226      
  Re-Entries 53      
  Total entries 279      
  Total prizepool € 26 505      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Petrit Topic Germany € 5.605 € 4.525
2 Christian Biebesheimer Germany € 3.774 € 3.799
3 Kevin Fritz Weiss Germany € 2.661 € 3.716
4 Clement Henry Cure France € 2.158  
5 Bejand Asalati Germany € 1.707  
6 Sinan Suengueoglu Austria € 1.296  
7 Eldaras Rafijevas Lithuania € 946  
8 Michael Weiss Germany € 692  
9 Samu69   Germany € 573  
10 Julien Francois Sylvain Muel France € 485  
11 Tomasz Pawel Podolski Poland € 485  
12 Tobias Mathias Kolb Germany € 432  
13 Thomas Walker Switzerland € 432  
14 Kolja Keller Germany € 392  
15 Husnu Salman Belgium € 392  
16 Janja   Italy € 353  
17 Achim Unger Germany € 353  
18 Uwe Kraus   Germany € 313  
19 Walther Mang Germany € 313  
20 Besnik Jashari Germany € 313  
21 Levent Sakir Greece € 286  
22 Helmut Zankel Germany € 286  
23 Gyusy   Romania € 286  
24 Heiner Kapteina Germany € 260  
25 Torsten Albert Germany € 260  
26 Nadine Stephanie Bader Austria € 260  
27 Michael Guenther Starke Germany € 260  
28 Detlef Wurm Germany € 233  
29 Mario Hug Switzerland € 233  
30 Roland  Jonathan Philippe  Belgium € 233  
31 Janus Geryon Lenzen Germany € 233  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments