King’s: Dutch Classics nehmen an Fahrt auf

Drei der insgesamt sechs Flights bei den € 220 + 30 Dutch Classics (€ 300.000 GTD inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) im   King’s Resort Rozvadov sind gespielt und knapp die Hälfte der Garantie eingespielt. Neuer klarer Chipleader ist Grecu C., der bislang der einzige Chipsmillionär ist.

Schon die ersten beiden Heats hatten gute Zahlen, gestern, den 21. Oktober, kamen zu Tag 1C aber deutlich mehr. Mit 279 Startern ging es an die Tische, 50.000 Chips und 14 Levels à 40 Minuten waren auch gestern wieder die Konditionen. Der Re-Entry wurde 76 Mal genutzt und insgesamt steht man aktuell bei 640 Entries. Damit liegt man voll auf Kurs, heute schon die € 300.000 Preisgeldgarantie zu knacken.

Am Ende des Tages konnten gestern noch 51 Spieler Chips eintüten. Die meisten sicherte sich Grecu C., der mit 1.130.000 Chips nicht nur der einzige Chipsmillionär ist, sondern damit natürlich auch die Gesamtführung übernommen hat. Michael Wutte (905.000 Chips und Matthias Rust (713.000 Chips) konnten sich gute Ausgangspositionen für Tag 2 erspielen.

Heute gibt es die letzten beiden regulären Flights, um 11 und 18 Uhr wird gestartet. Morgen ist um 11 Uhr noch der Turbo Flight im Angebot, ehe es dann am Nachmittag für alle verbliebenen Spieler in Tag 2 geht.

Das € 100 + 15 PLO (€ 8.000 GTD/15k/12′) sorgt für Abwechslung, aber auch die Schafkopf Europa Meisterschaft, die um 13 Uhr beginnt. Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 65 156 279       500
Re-Entries 14 50 76       140
Total 79 206 355       640
Left 16 31 51       98

Chip Counts:

First name Last name Nationality Chip count
GRECU C.   Romania 1.130.000
Djillali Hassaine Daouadji France 964.000
Michael Wuttke Germany 905.000
Mathias Rust Austria 713.000
Lucas Carl Bahnmueller Netherlands 656.000
Siovahn Celine Hofman Netherlands 558.000
Marius Iulian Balaci Romania 502.000
IVEY   Germany 480.000
Christian Werner Scheuerer Germany 479.000
Rachid Nair France 467.000
Robeeeert   Germany 461.000
Ferry Hendrikus Johannes J Ikink Germany 460.000
Brian Stephan Vangoetsenhoven Belgium 454.000
Guy Shmuel Israel 427.000
Manfred Koemling Germany 425.000
Saber Hendriks Netherlands 421.000
Johnnie Jan Eksteen Netherlands 420.000
Thomas Kurt Zoissl Germany 410.000
Raf Jozef W Martens Belgium 407.000
Siegfried Bauer Germany 395.000
Michael Brendel Germany 393.000
Xandra Van Montfort Netherlands 389.000
Sven Van Looy Belgium 339.000
Cillitbang   Turkey 335.000
Hans Leopold Bergmann Germany 315.000
Robert John Brennan Ireland 311.000
Elvis David Gordon Earle Australia 310.000
Dalibor Jovanovic Serbia 288.000
Yevhen Lazorkin Ukraine 276.000
Michael Gilbert E Muutjens Belgium 222.000
Philipp Woerndl Austria 220.000
Sven Gigl Germany 218.000
Thibault Jacques Bernard Fournier France 218.000
Karl Hans Germany 218.000
Maarten Laurens Mol Netherlands 215.000
Arnold Frederik Margaretha Niemant Netherlands 201.000
Erick B Backhaus Netherlands 194.000
BABY-BE-COOL   Germany 191.000
Dominik Klaushofer Austria 189.000
FULLAUFLOP13   France 182.000
David Kraus Germany 179.000
Vojislav Borjanovic Bosnia and Herzegovina 171.000
Ronny James Straub Germany 162.000
Glenn Koster Netherlands 161.000
Billy5911   Germany 151.000
DOV-HOZ   Israel 131.000
Peter Paul Klaushofer Austria 113.000
Jean Philippe Antoine France 94.000
Sweetwolf   Belgium 82.000
Alexander Hammerschmidt Germany 81.000
H1Z die Locke   Switzerland 68.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments