King’s: Full House bei den Czech Poker Masters und € 90.000 für den Sieger

Nur noch 42 Spieler starten heute ins Finale bei den € 100 + 15 Czech Poker Masters. Mit 6.271 Entries ist es das drittgrößte Event, das je im King’s King’s Resort Rozvadov, alle drei fanden 2019 statt.

Nach den regulären Starttagen war die Preisgeldgarantie von € 500.000 + fünf € 10.350 WSOPE Main Event Tickets noch nicht geknackt gewesen. Als es gestern, den 15. Dezember, dann in den Turbo Flight, der mit 30.000 Chips und 15 Minuten Levels gespielt wurde, ging, war man schon über der Garantiesumme und 948 Entries sorgten schließlich für insgesamt 6.237 Entries. Damit wurde nicht nur die Garantie deutlich überschritten, die zweite Ausgabe der CPM ist gleichzeitig auch das drittgrößte je im King’s gespielte Event nach den German Poker Masters und der ersten Ausgabe der CPM.

Mit über 600 Spielern ging es gestern dann auch gleich in Tag 2. Die Leveldauer wurde auf 40 Minuten erhöht, bei 3k/6k wurde gestartet. Natürlich ging es rasch zur Sache, auch die flach ansteigenden Payouts trugen dazu bei, dass das ein oder andere Risiko genommen wurde. So waren am Ende nur noch 42 Spieler übrig, die nun bereits € 750 (+ Min-Cash) sicher haben. Der Sieger darf sich heute auf € 90.000 (+ Min-Cash) und das € 10.350 WSOPE Main Event Ticket freuen. Einige Deutsche sind noch mit dabei, den Chiplead aber hält der Rumäne Florin Ghimpu sehr deutlich mit 13.550.000 Chips vor Janoe Gerriet Budak, der als bester Deutscher mit 9.250.000 Chisp auf Rang 2 liegt.

Um 14 Uhr geht es bei den Blinds 100k/200/200k weiter. Die Entscheidung um den Sieg könnt Ihr ab 14:30 Uhr wieder hier im Livestream mitverfolgen.

Außerdem gibt es heute auch das € 100 + 15 CPM Closer (€ 8.000 GTD) stehen heute an – und es fällt der Startschuss zur King’s PLO Week. € 200 + 25 beträgt das Buy-In beim Mini Event, € 50.000 sind als Preisgeld garantiert. Die Infos und das komplette Programm findet Ihr wie gewohnt unter pokerroomkings.com.

Redraw Finale:

First name Last name Nationality Chip count
Florin Ghimpu Romania 13.550.000
Janoe Gerriet Budak Germany 9.250.000
Mendor Berisha RKS 8.500.000
Roman Novotny Czech Republic 8.250.000
Ivan Curic Croatia 7.825.000
Osman Hussein Germany 7.025.000
Martin Fric Slovakia 6.750.000
Frédéric Bléhaut Belgium 6.425.000
Steven Zuparic Germany 5.800.000
Lampropoulos  Konstantinos Greece 5.725.000
David Klein Slovakia 5.600.000
Miroslav Helis Czech Republic 5.450.000
Marivec Benker Imdahl Germany 5.225.000
popelář   Czech Republic 5.025.000
Lysong   Germany 4.750.000
Pavel Blatny Czech Republic 4.450.000
Christian Walter Germany 4.400.000
Stanislav Boch Czech Republic 4.175.000
Ole   Germany 4.100.000
Prasath Sivapalan Denmark 4.050.000
Edis Mujanovic Slovenia 3.875.000
Sebastian Dabrowski Poland 3.825.000
Sergen Batman Germany 3.625.000
KEKO   Turkey 3.600.000
Petr Sulc Czech Republic 3.575.000
Oliver Peter Alexande Kimnach Germany 3.475.000
Marian Vacha Czech Republic 3.325.000
Simon Schleweis Germany 3.300.000
Jan Vaverka Czech Republic 3.175.000
Peter Hans Brunner Switzerland 3.075.000
Cristina Buzzetta Italy 2.850.000
Sylvain Mirrione France 2.725.000
Philipp Sander Germany 2.625.000
Donny Siemons Netherlands 2.525.000
Alexander Dovzhenko Russian Federation 2.375.000
GulleMan   Germany 2.075.000
Sebastian Florian Martens Germany 1.750.000
Michal Witkowski Poland 1.725.000
Pasquale Porcino Italy 1.700.000
Grzegorz Jan Charciarek Poland 1.425.000
Marek Cunderlik Slovakia 1.350.000
Mato Misic Croatia 1.350.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments