King’s goes partypoker: Henrik Brockmann holt das Monday Bounty Hunter

Mit dem € 25 + 25 + 5 Monday Bounty Hunter eröffnete das King’s die Online-Woche auf  partypoker. 99 Entries sorgten dafür, dass die € 2.500 Preisgeldgarantie fast verdoppelt wurde, de Sieg für € 606 und € 771 Bounties holte sich Henrik Brockmann.

Gespielt wurde mit 50.000 Chips und 10 Minuten Levels. Mit den 99 Entries landeten € 2.475 im Pot und ebensoviel wurde an Bounties ausbezahlt. Die Top 16 Plätze waren bezahlt, wobei einige bekannte wie Caroline Schallock, Thomas Saxer, Christian Erdt oder Robert Kalb leer ausgingen. Im Heads-up setzte sich schließlich Henrik Brockmann gegen Gert Niewerth durch und holte so den Sieg. € 606 gab es als Preisgeld, € 771 als Bounties.

Heute gibt es um 19 Uhr das € 55 Big Tuesday, bei dem wieder € 2.500 garantiert werden, um 17 Uhr kann man beim € 11 Satellite um zehn Tickets spielen.

Um die King’s Online Turniere spielen zu können, braucht es ebenso wie für die King’s Cash Game Tische einen partypoker LIVE Account. Dieser muss mit dem partypoker Account verknüpft werden. Die Turniere werden mit Real Names gespielt! Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Paul Preis wenden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments