King’s goes partypoker: Niko Koop holt das Saturday Bounty Hunter

Gestern, den 11. April, lud das King’s bei seiner Online-Series auf  partypoker zum € 220 Saturday Bounty Hunter. Mit Niko Koop gab es am Ende einen bekannten Sieger, er konnte sich über insgesamt € 2.825 freuen.

Das Buy-In beim gestrigen Bounty Turnier teilte sich in € 100 Preispool und € 100 Bounty auf. Mit 20 Teilnehmern schaffte man die € 5.000 Preisgeldgarantie nicht und so gab es ein wenig Extra-Geld. € 3.000 lagen im Preispool, € 2.000 im Bountypot. Die Top 3 Plätze waren bezahlt und am Ende war es eben Niko Koop, der sich behauptete und € 1.500 für den Sieg und € 1.325 an Bounties kassierte. ve € 100 Bounty), bei dem € 5.000 als Preisgeld garantiert sind.

Heute steht das € 220 Big Sunday auf dem Programm, wie immer gibt es um 17 Uhr ein € 22 Satellite, ehe es um 19 Uhr dann in den Big Sunday geht. € 5.000 sind garantiert.

Um die King’s Online Turniere spielen zu können, braucht es ebenso wie für die King’s Cash Game Tische einen partypoker LIVE Account. Dieser muss mit dem partypoker Account verknüpft werden. Die Turniere werden mit Real Names gespielt! Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Paul Preis wenden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments