King’s: Hermann Pascha bittet zu Tisch und die Scandis kommen

Nach der rauschenden Silvester Gala geht es im King’s Resort Rozvadov gleich mit den ersten Highlights 2020 weiter. Dazu gehört auch, dass Hermann Pascha endgültig zurück an den Tischen ist und immer mittwochs und donnerstags zum Cash Game kommt. 

Wenn Hermann Pascha zum Cash Game lädt, dann kommen weit mehr, als an einem Tisch Platz haben. € 10/25 mit einem Buy-In von € 1.000 ist das Spiel und ja, zu den ersten Sessions haben sich schon viele Spieler angekündigt. Natürlich kann nicht jeder mit Hermann spielen, aber wenn Hermann da ist, dann ist auch für fette Action an weiteren Tischen gesorgt, schließlich ist nicht jeder, der im Fischteich schwimmt, auch ein Hai. Immer mittwochs und donnerstags soll Hermann im King’s nun vorbeikommen, Tarkan Karadas ist Ansprechpartner für all jene, die Interesse haben.

 Für viel Stimmung sorgen auch die Skandinavier, die wieder zu den S.O.P.C., der Scandiavian Open Poker Championship vorbeischauen. Das € 200 + 30 No Limit Hold’em Main Event, das morgen, den 2. Januar, beginnt, hat einen garantierten Preispool von € 200.000 inklusive zwei € 10.350 WSOPE Main Event Tickets. Insgesamt gibt es vier reguläre Flights mit 30 Minuten Levels, ein Turbo Flight mit 15 Minuten Levels wird vor dem Finale am Sonntag, den 5. Januar. angeboten. Als Startdotation gibt es 50.000 Chips. Reichlich Side Events sorgen während der S.O.P.C. für Abwechslung.

Die Infos rund um alle Turniere findet Ihr unter pokerroomkings.com


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments