King’s: jordiblasko führt im Finale beim King’s Grand Prix Germany

Heute geht es im King’s Resort Rozvadov ins Finale beim € 195 + 25 King’s Grand Prix Germany. Von den 2.909 Entries sind noch 23 Spieler übrig, die heute angeführt von jordiblasko ins Finale starten.

Gestern, den 12. Januar, gab es zunächst den Turbo Heat. Noch war die € 500.000 Preisgeldgarantie nicht geknackt, aber 518 Entries im letzten Heat sorgten dafür, dass es insgesamt dann sogar € 538.892 im Pot waren. Für die Top 5 gibt es das € 10.350 WSOPE Main Event Ticket.

Am Nachmittag ging es mit ein wenig Verspätung in Tag 2, alle hatten bereis den Min-Cash sicher. Es war dennoch noch ein langer Tag 2, den schließlich 23 Spieler erfolgreich beenden konnten. Der Deutsche „Jordiblasko“ sicherte sich dabei mit 25.800.000 Chips die knappe Führung vor Karel Wudy. Auch Huseyin Arkun, Günter Jakwerth und Keko sind mit dabei, wenn es heute um 14 Uhr wieder an die Tische geht.

Alle haben mittlerweile schon  € 1.700 an Preisgeld sicher, auf den Sieger warten € 90.000 und das € 10.350 WSOPE Main Event Ticket. Die Blinds sind bei 200.000/400.000. Ab 14:30 Uhr kann man die Entscheidung auch im Live-Stream mitverfolgen.

Wer doch lieber selber spielen mag, wird mit dem € 60 + 10 Morning Turbo und dem € 30 + 30 + 10 Bounty (€ 4.500 GTD) bedient. Alle Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Unique players 1056        
Entries 2115        
Re-Entries 794        
Total 2909        
Left 23        
           
First name Last name Nationality Chip count Table Seat
jordiblasko   Germany 25.800.000 37 5
Karel Wudy Czech Republic 25.550.000 39 4
Anello  Carmelina Italy 20.850.000 39 7
KARLOS   Poland 19.775.000 38 1
Huseyin Arkun Germany 18.150.000 37 6
Roberto Farquharson Italy 17.975.000 38 8
Axel Steiner Germany 16.600.000 39 3
Miroslav Hurta Czech Republic 14.750.000 37 4
Torben Leddin Germany 14.575.000 39 2
Dominik Andre Renner Germany 12.100.000 38 7
Wolfgang Altenburg Germany 12.000.000 37 1
Guenter Josef Jakwerth Austria 11.875.000 38 3
Denis A.   Germany 10.925.000 37 2
Yossi Dayan Israel 10.750.000 39 1
KEKO   Turkey 10.500.000 37 8
Alf Eirik Klinge Norway 9.825.000 38 6
Patrizio Vallegra Italy 6.725.000 39 5
Thomas Moerken Hansen Norway 5.825.000 39 6
Jan Storgaard Denmark 5.650.000 37 7
Dominique Potenza Belgium 4.500.000 38 2
Dinh Hoang Thong Nguyen Germany 4.400.000 39 8
Ahmet Dogan Germany 4.100.000 37 3
Regis Areski Ait Messaoud France 4.025.000 38 4

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments