King’s: Libanesische Führung beim WPT Closer

Neben dem WPT Main Event der World Poker Tour (WPT) im King’s Resort Rozvadov stand gestern, den 21. Februar, auch der erste Flight vom € 1.100 WPT Closer auf derm Programm. € 250.000 sind hier als Preisgeld garantiert.

Mit 30.000 Chips und 40 Minuten Levels wird der WPT Closer gespielt, insgesamt gibt es drei Flights. 77 Spieler waren gestern am Start, die Re-Entry Option wurde 18 Mal genutzt und mti 95 Entries wurde schon eine sehr gute Basis zum Knacken der Preisgeldgarantie gelegt.

17 Spieler kamen heil durch die 14 Levels, wobei sich Elias Abou Saleh mit 380.000 Chips die knappe Führung vor Binak Sinanj sicherte. Tobias Thomas Schaaf liegt als bester Deutscher auf Rang 5, auch Sirzat Hissou und Matthias Kribben schafften bereits den Sprung ins Finale, das morgen Sonntag gespielt wird.

Heute geht es aber zunächst um 12 und 17 Uhr in die beiden Flights 1B und 1C, mittels € 150 Satellite kann man sich noch günstig in die Heats spielen.

Alles rund um die WPT Germany findet Ihr unter pokerroomkings.com und auf wpt.com gibt es natürlich auch den Liveblog. Ab 17:30 Uhr gibt es auch heute den Livestream.

Entries 77    
Re-Entries 18    
Total 95    
Left 17    
       
First name Last name Nationality Chip count
Elias Abou Saleh Lebanon 380.000
Binak Sinanaj Belgium 370.000
SVARAS   Lithuania 322.000
Oleg Netaliev Russian Federation 272.000
Tobias Thomas Schaaf Germany 218.500
Simon Mark Burns United Kingdom 172.000
Andrej Imrich Slovakia 167.500
Sirzat Hissou Germany 135.800
Itay Kimhi Israel 123.500
Matthias Kribben Germany 105.500
Philipp Zukernik Israel 99.500
Vitaly Tevis Russian Federation 97.500
Leonardo Maria Armino Netherlands 96.500
Antoine Hendrikus Theodorus Vranken Netherlands 91.000
David Jing Zhon Hu Netherlands 84.000
Arthur Oddvar Darre Arnesen Norway 72.500
David Ludo M Vyncke Belgium 45.500


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments