King’s: Premiere der Deutschen Poker Meisterschaft mit € 1.000.000 GTD

Während die Rekord WSOP Europe  2022 im King’s Resort Rozvadov langsam zu Ende geht, startet man bereits in das nächste Spektakel. Zum allerersten Mal lädt man zur Deutschen Poker Meisterschaft und garantiert dabei insgesamt € 1.000.000 an Preisgeldern.

Die Deutsche Poker Meisterschaft hat zwar eine lange Tradition, aber auch eine schwierige Geschichte. Lange Zeit wurde sie auch von vielen als „Norddeutsche Meisterschaft“ angesehen und trotz erfolgreichem Revival vor mehr als zehn Jahren, konnten sich die Spielbanken doch nicht mehr einigen, die Tradition fortzusetzen. Einige deutsche Pokerspieler haben die Idee vor einiger Zeit wieder aufgegriffen, Sponsoren gefunden und mit dem King’s Resort Rozvadov dann auch einen Casino Partner.

Seit einiger Zeit wird schon kräftig die Werbetrommel gerührt und man konnte auch schon einige Promis für das Event begeistern. Neo-Bracelet Gewinner und Fußball Profi Max Kruse wird ebenso um die Titel spielen wie Rapper Sido – oder auch Schauspieler Kida Khodr Ramadan.

Schon morgen Dienstag, den 15. November, wird die zweitägige Seven Card Stud Meisterschaft eröffnet. Für ein Buy-In von € 1.000 + 100 gibt es 30.000 Chips und 40 Minuten Levels, € 50.000 sind garantiert. Der amtierende Stud Europameister Harry Casagrande hat sich zum Turnier angekündigt und wird auch hier den Titel jagen.

Auch die Deutsche PLO Meisterschaft hat ein Buy-In von € 1.000 + 100 und wird am 16. und 17. November gespielt. 30.000 Chips und 40 Minuten Levels bei einer € 150.000 Preisgeldgarantie sind hier die Konditionen.

Und dann ist da natürlich auch das Main Event, die € 2.000 + 200 Deutsche Meisterschaft im No Limit Hold’em. Fette € 600.000 Preisgeld garantiert man hier und macht das Turnier damit auf jeden Fall schon zur größten DPM aller Zeiten. Es gibt 50.000 Chips und 40 Minuten Levels, zwei Flights am Freitag und Samstag werden angeboten. Am Sonntag geht es dann für alle verbliebenen Spieler in Tag 2 mit 60 Minuten Levels, das Finale wird dann am Montag ausgespielt.

Neben den drei Meisterschafts-Events gibt es noch jede menge Side Event Action und auch die Ladies kommen dabei nicht zu kurz. Maureen Blöchlinger organiert das € 225 + 25 Ladies Event am 20. November, mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels wird um mindestens € 10.000 gespielt.

Für Unterhaltung und Promi-Faktor ist auf jeden Fall gesorgt. Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments