King’s: Schweizer Führung beim GCOP Kick-Off

144 Entries sind es beim € 500 + 50 Kick-Off Event der German Championship of Poker (GCOP) im King’s Resort Rozvadov bereits. Der Schweizer „DJ117“ führt das Feld in Tag 2, die Late Reg ist noch möglich.

Nach einem ruhigen ersten Flight am Dienstag zogen die Teilnehmerzahlen gestern, den 8. Juli, an. 83 Spieler gingen an den Start, 26 Re-Entries kame noch hinzu und damit stehen nach den beiden Starttagen 144 Entries zu Buche, was rund zwei Drittel der € 100.000 Preisgeldgarantie entspricht. Auch gestern wurde wieder mit 25.000 Chips und 40 Minuten Levels  gespielt, nach neun Levels waren noch 46 Spieler übrig. DJ117 hatte sich mit 242.500 Chips den klaren Tagessieg und auch die Gesamtführung gesichert. Unter anderem konnten auch Eyal Bensimhon, Tim Köhler, Martin Mulsow und Markus Ganglbauer Chips für Tag 2 eintüten.

Heute um 14 Uhr geht es für mindestens 58 Spieler in Tag 2, die Blinds sind bei 500/1.000. Die Late Reg ist noch für zwei Levels offen, wobei die Leveldauer heute 45 Minuten beträgt. Das Finale wird morgen um 13 Uhr gestartet und mit  60 Minuten Levels ausgetragen.

Neben dem Kick-Off gibt es heute aber auch schon ein volles Programm im King’s, das bereits um 10 Uhr mit einem € 100 Satellite für das Kick-Off beginnt. Um 15 Uhr geht es ins nächst Satellite, für € 25 kann man sich für das Bounty Hunter Days Warm-up qualifizieren. Das € 100.000 GTD Event startet dann um 18 Uhr, das Buy-In beträgt € 70 + 30 Bounty + 15. Außerdem steht heute auch das  € 100.000 GTD GCOP High Roller an, hier muss man € 2.300 + 200 auf den Tisch legen. Es gibt 50.000 Chips und 40 Minuten Levels, nur sechs Levels werden heute gespielt, der Rest und das Ende der Late Reg (Level 9) folgen morgen. Und damit auch im Cash Game genügend Action herrscht, bittet heute Abend Big Scotty an den TV Tisch, wir zeigen Euch natürlich den Livestream.

Das volle Programm der GCOP und auch der Bounty Hunter Days findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

Unique players 102        
Entries 114        
Re-Entries 30        
Total 144        
Left 58        
           
First name Last name Nationality Chip count Table Seat
DJ117   Switzerland 242.500 82 6
Rimantas Petras Boguzas Lithuania 194.100 81 7
Bahadir Hatipoglu Turkey 173.500 80 5
Roman Hrabec Czech Republic 134.900 81 4
Arnauld Leonard France 133.800 96 3
Paolo Romualdo Italy 125.900 83 2
Hao Liu Switzerland 115.000 94 8
Markus Laufer Germany 109.000 95 3
Eyal Bensimhon France 99.100 84 7
Paul Adrian Covaciu Romania 90.400 95 7
Tim Koehler Germany 90.200 97 5
Bartlomiej Muzacz Poland 87.800 97 8
Ondrej Houra Czech Republic 82.500 81 2
Luc Andre Glodt Luxembourg 80.200 80 7
Zhong Chen Netherlands 77.000 94 3
Lukas Klima Czech Republic 72.600 80 6
Fabian Rolli Switzerland 71.300 82 4
Erik Schueler Germany 71.200 84 4
Binak Sinanaj Belgium 71.000 94 6
Karol Janiszewski Poland 66.400 83 4
Denis Schneider Germany 66.000 83 5
Markus Giesen Germany 62.600 96 7
Jeroen Leuver Netherlands 53.500 98 8
Martin Mulsow Germany 50.600 82 8
Tommy Daniel Beuker Netherlands 50.500 98 6
Ciprian Paunescu Romania 48.900 95 5
Farukh Tach Netherlands 47.400 81 1
Irmantas Medutis Lithuania 47.000 98 7
Aspartan   Germany 46.200 96 5
Kristine Zakaite Latvia 45.100 82 3
Oxymiron   Romania 44.200 80 2
Benno Jobst Germany 43.000 83 7
Samiyel Duezguen Switzerland 41.600 97 3
Daniel Prokhorov Charkounov Spain 40.900 84 8
Mario Eder Austria 40.800 96 4
Marius Alexandru Gicovanu Romania 39.400 94 4
Maciej Lewandowski Poland 37.900 81 3
Leonardo Maria Armino Netherlands 37.900 95 6
Algirdas Saveikis Lithuania 37.500 98 1
Corio   Germany 37.000 96 8
Svajunas Seduikis Lithuania 36.800 80 1
Adrian Garcia Galipienso Spain 36.100 83 3
Ferrante Lelio Italy 35.100 81 5
Jordan Domini Berlier France 33.700 97 6
KNUT   Italy 31.300 82 7
Harwin Schreijmen Netherlands 30.900 94 5
Markus Ganglbauer Austria 30.600 84 1
Master C   Germany 29.700 94 1
Hanatone   Germany 29.700 95 4
Vasileios Panagiotou Greece 28.800 84 5
Arturas Bliudzius Lithuania 28.700 95 8
Surikatta   France 28.600 84 6
DeeNoin   Germany 28.300 96 1
DerGeileManfred   Austria 25.000 98 5
Fausto Tantillo Italy 21.400 80 4
Lucian Claudiu Bera Romania 18.000 97 1
Florian Gürtler Germany 17.200 83 1
Pierre Stangl Germany 15.800 82 5

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments