WSOP Events weltmeister

King’s: Starkes Feld beim WSOPC PLO High Roller

0

Das € 1.850 + 150 PLO High Roller Event # 10 beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov lockte ein nicht allzu großes, aber starkes Feld an. Die Late Reg ist noch offen und auch die € 100.000 Preisgeldgarantie sollte noch geknackt werden.

Viele bekannte Gesichter fanden sich zum High Roller PLO ein. Zwar hätte man Viktor Blom auch eher beim PLO vermutet, der entschied sich aber doch für das Monster Stack. Dafür traf man unter anderem aber Jonas Kronwitter, Natascha Stamm, Henry Kilbane, Marek Blasko, Bruno Stefanelli, Pavel Binar, Niko Senninger und einige mehr. Die deutschsprachige Fraktion war generell gut vertreten, auch Norbert Burkhard, Stephan Klam und einige mehr waren am Start.

Gespielt wurde mit 50.000 Chips und 40 Minuten Levels. Schon nach acht Levels war Schluss, wobei die Late Reg insgesamt aber für zehn Levels (zwei Levels im Finale heute) offen ist. 37 Spieler kauften sich gestern ein, weitere fünf Re-Entries kamen noch dazu. Nach den acht Levels waren noch 25 Spieler übrig, wobei sich Hok Yu Lee die Führung mit 186.200 Chips gesichert hatte.

Heute um 15 Uhr geht es bei den Blinds 600/1200 weiter, die Leveldauer bleibt bei 40 Minuten. Damit bleibt dann auch noch reichlich Zeit und Spielraum im Kampf um den Goldring. Auch das € 5.300 NLH High Roller Event steht heute an, ebenso ist auch die Late Reg beim Monster Stack noch möglich.

Das komplette Programm findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Entries 37    
Re-Entries 5    
Total 42    
Left 25    
       
First name Last name Nationality Chip count
Hok Yiu Lee China 186.200
Refael Benita Israel 176.400
Bruno Stefanelli Italy 146.100
Lukas Nemec Czech Republic 139.300
Mihail Frydendahl Andonov Denmark 139.100
Gisle Arnason Olsen Denmark 138.600
Stephan Klam Germany 137.300
Pavel Binar Czech Republic 131.100
Jesper Hougaard Denmark 104.700
Tomas Martim Dias Queiroz Ribeiro Portugal 102.200
Willm Engelke Germany 81.500
Marek Blasko Slovakia 72.500
Riku Santeri Piiroinen Finland 66.700
Tuomas Aake Sulevi Jaervinen Finland 66.200
Per Johan Salomonsson Sweden 64.200
Jakob Madsen Denmark 55.100
Norbert Burkhard Germany 48.000
Natascha Isabel Stamm Germany 45.600
Jonas Kronwitter Germany 44.000
Karel Mokry Czech Republic 36.800
Gerogios Koliofotis Greece 32.200
Niki Juhani Nurmisto Finland 28.700
Kan Ying China 27.900
Nikolai Joachim Ric Senninger Germany 26.100
Henry Charles Lucas Kilbane United Kingdom 4.300

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT