King’s: Steffen Endres holt den Bounty Hunter Days Auftakt

Der Startschuss beim € 125 + 50 + 25 Bounty Hunter Days Main Event mit seiner € 200.000 Preisgeldgarantie (inklusive 2 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) im King’s Resort Rozvadov ist gefallen, Steffen Endres ist der erste Chipleader.

Mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels ging es gestern, den 6. August, an Tag 1A an die Tische. 163 Teilnehmer sorgten für einen starken Auftakt, weitere 38 Mal wurde noch die Re-Entry Option genutzt. 16 Levels galt es zu überstehen und 25 Spieler konnten noch Chips eintüten. Steffen Endres konnte sich mit 920.000 Chips die klare Führung sichern.

Was diese wert ist, zeigt sich gleich heute, denn zwei weitere Flightss um 12 und 18 Uhr stehen auf dem Programm. Morgen Samstag gibt es um 11 und 18 Uhr die beiden letzten regulären Flights, am Sonntag kann man noch beim Turbo Heat sein Glück versuchen, am Nachmittag geht es mit 40 Minuten Levels ins Finale, wo mindstens € 200.000 Preisgeld (inkl. 2 x WSOPE Ticket) warten.

Heute Abend um 21 Uhr gibt es auch das € 75 + 25 + 15 Nikky Mouse Bounty (€ 10.000 GTD). Wer hier dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist mit 117 beschränkt.

Alle Details findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 163           163
Re-Entries 38           38
Total 201           201
Left 25           25

 

Chipcounts Tag 1A:

First name Last name Nationality Chip count
Steffen Endres Germany 920.000
Sisyphos Inkognito   Germany 724.000
Florian Gürtler Germany 721.000
Alexander lothar bori Guenzel Germany 664.000
MNK   Korea, Republic of 479.000
Jiri Pribrsky Czech Republic 468.000
Benjamin erik Turbanisch Germany 455.000
Umut Deniz Germany 434.000
Marinos Katzilieris Germany 419.000
Michael Bareither Germany 417.000
Florian Heumann Germany 398.000
Ludek Adamcik Czech Republic 368.000
Nicolas david Rodier France 366.000
Michele Muner Italy 318.000
Manuel Moczala baecker Germany 313.000
Peter Krulak Slovakia 271.000
Baldelli Fabian France 270.000
Jan henk Teunis Netherlands 252.000
Nicolas johann Doerrenbaecher Germany 242.000
Guenter Hilka Germany 192.000
Alexander manuel Henn Germany 154.000
BLYNAS   Germany 114.000
Zsolt Coraian Romania 109.000
Damien Jean Pierre Christphe Buffetea France 94.000
Le jeng Wang Germany 49.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments