King’s: Tagessieg für Emil Bise bei den Swiss Poker Open

Vier der insgesamt sieben Flights beim  € 500 + 50 Main Event der Swiss Poker Open im King’s Resort Rozvadov sind gespielt und fast auch die Hälfte der € 500.000 Preisgeldgarantie (inkl. 6 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) erreicht.

Gestern, den 2. Dezember, gab es zwei Flights. Für die Frühaufsteher ging es bereits um 11 Uhr an die Tische, die Langschläfer konnten um 18 Uhr spielen. Beide Flights hatten dieselben Konditionen – 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, wobei das Tagesziel das Erreichen der Geldränge (12 % der Entries) war und sich jeder verbliebene Spieler bereits € 1.000 als Min-Cash sicherte.

Beide Flights waren recht gut besucht, 84 Spieler kamen schon früh an die Tische, 143 waren es am Abend. Mit 38 bzw. 57 Re-Entries erhöhte man die Gesamtzahl auf 449 und so ist man auf einem sehr guten Weg, die € 500.000 Preisgeld (inklusive sechs € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) zu übertreffen. SPO Mastermind Emil Bise konnte sich an Tag 1C durchsetzen und sicherte sich mit 820.000 Chips den Tagessieg. Kirosch konnte sich mit 980.000 Chips Tag 1D sichern, beide blieben aber auch hinter Fatima Mourchid, die an Tag 1B 1.145.000 Chips eingetütet hatte, zurück.

Auch heute gibt es wieder zwei Flights, um 11 und 18 Uhr stehen die letzten beiden regulären Flights 1E und 1F an, morgen gibt es noch den Turbo Flight 1G, ehe es dann in Tag 2 geht. Als Side Events warten um 15 Uhr das € 220 + 30 PLO (€ 10.000 GTD/20k/15′) und um 22 Uhr das € 100 + 15 Saturday Night Turbo (€ 10.000 GTD/15k/15′).   Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F  1G gesamt
Entries 30 74 84 143       331
Re-Entries 2 21 38 57       118
Total 32 95 122 200       449
Left 4 12 15 24       55

Chip Counts 1C:

First name Last name Nationality Chip count
Emil Bise Switzerland 820.000
Vedat Jahiu Switzerland 763.000
Adrian Uebersax Switzerland 688.000
Marek Sulc Czech Republic 645.000
Tomas Kolarik Czech Republic 574.000
Vladimir Troyanovskiy Russian Federation 458.000
Albert Ryan Santander Hernandez United States 395.000
Greko Gregor   Greece 342.000
Alain Bruno Hostettler Switzerland 298.000
Milan Sasek Czech Republic 258.000
Netanel Atias Israel 208.000
GIGIOLINOO   Italy 199.000
Cipro04   Romania 193.000
Yann Laurent Frederic Lormel France 174.000
ONKEL OTTO   Germany 67.000

Chip Counts 1D:

First name Last name Nationality Chip count
KIROSCH   Germany 980.000
Jakub Koleckar Czech Republic 850.000
Werner K   Germany 647.000
Harrycane   Germany 625.000
Roman Husi Switzerland 615.000
Stefano Iolli Italy 608.000
Avraham Shavit Israel 591.000
Stanisław Miądzel Poland 580.000
Mario Ungersboeck Germany 508.000
Tiago Santos Martins Portugal 494.000
Melchers Dorian France 486.000
Pokersam   Germany 423.000
Patrik Zidek Czech Republic 410.000
Z wie Zer0   Germany 361.000
Alejandro Pena Conceicao Spain 327.000
Angelos Zachariadis Greece 282.000
Kamil Ostaszewski Poland 221.000
Martin Ledermann Switzerland 217.000
Binak Sinanaj Belgium 215.000
Baeri 68   Switzerland 170.000
Lukasz Sokol Poland 141.000
Luan Jakaj Germany 121.000
Philipp Daniel Zimmermann Switzerland 108.000
Hustala 007   Germany 26.000

 

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments