King’s WSOPE: Roman Verenko holt das 5k PLO für die Ukraine

Das Bracelet beim € 4.750 + 250 Pot Limit Omaha Event #6 der  World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov geht in die Ukraine. Roman Verenko setzte sich durch und kassierte € 247.288 und das Bracelet.

223 Entries (128/95) hatten für einen Preispool von € 1.006.287 (nach Abzug der 5 % Fee) gesorgt, Jan-Peter Jachtmann führte die letzten 52 Spieler ins Finale. Das erste Ziel waren die 34 Geldränge und es sollte gar nicht so lange dauern, bis die Bubble platzte. Farid Jattin fiel Oleksi Kovalchuk zum Opfer und ging leer aus, während Harry Casagrande oder auch Christian Stratmeyer bereits den Min-Cash von € 8.185 mitnehmen konnten.

Für Daniel Negreanu kam das Aus auf Rang 28 (€ 8.953), sein GGPoker Teamkollege Felipe Ramos war auf der Bubble sehr short, eroberte dann aber Rang 26 für € 10.232.  Jan-Peter Jachtmann konnte nicht an seinen guten Tag 1 anschließen, er schaffte es zwar an die letzten beiden Tische, musste sich dann aber mit Rang

Auch Pavel Binar und Shaun Deeb verpassten den Final Table, an dem Thomer Pidun als letzter Deutscher Platz nehmen konnte. Für ihn kam das Aus schließlich auf Rang 5, als er mit auf von Eran Dov Darmi traf. DAs Board und Thomer nahm Rang 5 für € 52.453.

Im Heds-up saßen sich schließlich Omar Huang und Roman Verenko gegenüber. Der Ukrainer konnte sich mit gegen auf dem Board durchsetzen und so über den Sieg jubeln, Huang kassierte € 152.827 für Rang 2.

Auch heute gibt es ein Bracelet Event, das € 2.000 + 200 Short Deck (€ 100.000 GTD/50k/40′) beginnt. Die Cash Games werden aktuell ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO angeboten.

Den Liveblog zu den Bracelet-Events findet Ihr hier, alles rund um die WSOPE findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

Buy-in € 4 750 +  € 250      
Entries 128      
Re-Entries 95      
Total entries 223      
Total prizepool € 1 006 287      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Roman Verenko Ukraine € 247.288
2 Omar Francisco Eljach Huang Sweden € 152.827
3 Eran Dov Carmi Israel € 104.234
4 Gergo Nagy Hungary € 72.962
5 Thomer Pidun Germany € 52.453
6 Oleksii Kovalchuk Ukraine € 38.756
7 Michael Magalashvili Israel € 29.453
8 Roland Israelashvili United States € 23.042
9 Dimitrios Michailidis Greece € 18.572
10 Shaun Kristopher Deeb United States € 15.437
11 Pavel Binar Czech Republic € 15.437
12 Daniel Smuskovics Germany € 13.246
13 Nikola Cokesa Slovenia € 13.246
14 Michail Karapanos Greece € 11.744
15 Jan Peter Alfred Jachtmann Germany € 11.744
16 Daniel Dvoress Canada € 10.771
17 Yuval Moshe Bronshtein United States € 10.771
18 Yannick Alexandre Pablo Jobin Switzerland € 10.771
19 Martin Granhoej Dam Denmark € 10.771
20 Jorryt Van Hoof Netherlands € 10.771
21 Massimiliano Zanasi Italy € 10.232
22 Dustin Allen Dirksen United States € 10.232
23 Abdalla Mohamed Ali Germany € 10.232
24 Krzysztof Jan Magott Poland € 10.232
25 Tomer John Taggart Israel € 10.232
26 Felipe Tavares Ramos Brazil € 10.232
27 Laszlo Bujtas Hungary € 10.232
28 Daniel Negreanu United States € 8.953
29 Symeon Alexandridis Greece € 8.953
30 Andriy Lyubovetskiy Ukraine € 8.953
31 Oleh Shkapenko Ukraine € 8.953
32 Ernst Christian Stratmeyer Germany € 8.185
33 Anh Do Czech Republic € 8.185
34 Harald Casagrande Austria € 8.185

Die 15 Bracelet Events


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments