News

Las Vegas: Wynn Millions mit satter High Roller Action

Das Wynn hat sich seit der Corona-Pandemie zum absoluten Poker Hotspot in Las Vegas entwickelt. Von 21. Februar bis 20. März lädt man nun wieder zur Wynn Millions Poker Series und hat dabei nicht nur das $10.000.000 GTD Wynn Millions als Highlight zu bieten.

Mit 1.328 Entries war die Premiere des $10.000 Wynn Millions letztes Jahr ein voller Erfolg. Der Sieg für $1.460.106 ging nach einem Deal zu dritt an Andrew Moreno. Auch mit dem neuen Mystery Bounty Format hat man Maßstäbe gesetzt. Nun geht es in eine neue Ausgabe der Wynn Millions Poker Series und man hat wieder alles auf dem Spielplan. No LImit Hold’em und ein bisschen Pot Limit Omaha sind im Angebot.

Das erste Highlight ist das $1.600 Mystery Bounty, bei dem $1.500.000 garantiert sind. Am 3. März fällt dann der Startschuss zum $10.000 Wynn Millions. 40.000 Chips und 60 bzw. 90 Minuten Levels sorgen hier für beste Konditionen, $10.000.000 warten wieder zumindest als Preisgeld auf die Spieler.  Auch beim $3.500 No Limit Hold’em ab 11. März legt man noch mal $2.000.000 als Preisgeld bereit.

Damit auch bei den High Rollern keine Langeweile aufkommt, gibt es eine Kooperation mit der PokerGO Tour und man hat drei $10.000 und zwei $15.000 High Roller Turniere noch mit ins Angebot genommen.

Alle Details gibt es auf wynnpoker.com.

Schedule:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments