News

Letzte Chance beim Sit & Go Poker Championship

Nächste Woche hat man die letzte Chance, sich für das Finale des Sit & Go Poker Championship der Casinos Austria zu qualifizieren. Am Dienstag, den 21. April, finden die letzten Vorrunden statt, am 22. April folgen die lokalen Semi-Finali.

Letztes Jahr schon war das Sit & Go Poker Championship ein voller Erfolg. Auch dieses Jahr haben zahlreiche Spieler die Chance genutzt, sich mit einem Buy-in von € 50 bei den lokalen Vorrunden zu qualifizieren. Am 25. März fanden die ersten Semi-Finali statt. Nächste Woche geht es in den Endspurt.

In allen Casinos Austria (Ausnahme Bad Gastein) finden am Dienstagabend die letzten € 50 Vorrunden statt. Bereits tags darauf, am Mittwoch, den 22. April, geht es ins Semi-Finale. Da kann man sich mit € 200 noch direkt einkaufen, wenn es mit der Qualifikation nicht geklappt hat.

Ernst wird es dann am Sonntag, den 26. April. Denn da wird in allen teilnehmenden Casinos das lokale Finale gespielt. Der Sieger geht mit € 2.100, der Zweite mit € 840 und der Dritte mit € 840, wenn der Finaltisch mit 10 Spielern voll besetzt war. Die Tischgewinner erhalten außerdem auch noch die Einladung zum großen Finale im Casino Innsbruck.

Denn bevor am 3. Mai die CAPT Innsbruck beginnt, gibt es am Samstag, den 2. Mai, um 18 Uhr das Finale des Sit & Go Championships. Ein Preispool von € 30.000 wird erwartet. Neben dem Preisgeld geht es aber auch um die Teilnahme an der No Limit Hold’em Poker EM, die im Oktober im Casino Baden stattfindet. Der Sit & Go Champion darf sich nicht nur über das Buy-in von € 4.000 freuen, auch vier Übernachtungen im 4-Sterne Hotel in Baden gibt es dazu.

Am Dienstag gibt es eben die letzte Chance für alle, sich mit einem Buy-in von € 50 zu qualifizieren und am 2. Mai zum Sit & Go Champion küren zu lassen. Alle Termine, Timetables und Preisgeldstufen findet Ihr wie gewohnt unter www.poker.casinos.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments