WSOP Events weltmeister

Loni Harwood gewinnt die WSOP National Championship

Sie hat es tatsächlich geschafft. Als klare Chipleaderin war Loni Harwood ins Finale der $10.000 WSOP National Championship gegangen, am Ende durfte sie über ihr bereits zweites Bracelet und die Siegesprämie von $341.559 jubeln.

Sieben der 122 Starter waren in den Finaltag gegangen, prominentester Spieler am Tisch war eindeutig Daniel Negreanu, der mit einem guten Stack Chipleaderin Loni Harwood jagte. Abgeschlagen waren Alexandru Masek (10 BBs) und Paul Mattioda (16 BBs).

Die beiden Shortstacks trafen auch gleich aufeinander, beide jedoch mit und so wurde geteilt. Alex Masek gelangen dann aber zwei Double-ups auf Kosten von Loni Harwood und so konnte er ein wenig durchatmen. Paul Mattioda dagegen trat mit ebenfalls gegen Loni Harwood an, mit holte sie auf dem Board allerdings diesen Pot und Mattioda nahm Platz 7.

Für Daniel Negreanu gab es einen herben Rückschlag, als er mit auf die Asse von Brad St. Vincent traf. Das Board änderte nichts und Negreanu fiel weit zurück. Short setzte er dann auf die Jacks, Alex Masek hielt und holte sich auf dem Board mit der Straight die letzten Chips von Daniel, der sich so mit Rang 6 begnügen musste.

Loni Harwood machte weiterhin viel Druck und spielte ihr Chiplead aus, einzig Alex Masek konnte mit ihr ein wenig mithalten. Zu fünft ging es auch noch in die Dinnerbreak, dann aber zog das Tempo an. Mit scheiterte Vincent Moscati an von Loni Harwood in Hand # 118. Zwei Hände später schickte sie mit Brad St. Vincent mit nach Hause, das Board . Weitere elf Hände später stand das Heads-up fest. Mit schickte Alex Masek Darryll Fish mit nach Hause, das Board .

Mit den Chips von Fish ging Masek nun als knapper Chipleader ins Heads-up gegen Loni Harwood, doch es sollte nur ein paar Hände dauen, bis Loni ihre Führung wieder hatte. Den Vorsprung baute sie kontinuierlich aus und in Hand # 156 fiel schließlich die Entscheidung. Mit war Alex Masek gegen die Pocket 3s von Loni Harwood all-in. Das Board und Loni konnte über den Sieg jubeln.

Es ist das zweite Bracelet für Loni Harwood, $341.599 brachte ihr der Sieg ein. Alex Masek, der mit nur zehn BBs in den Finaltag gegangen war, konnte immerhin noch $211.599 mitnehmen.

14411-winner-photo

Payouts:

1 Loni Harwood  United States $341.599
2 Alexandru Masek  United States $211.133
3 Darryll Fish  United States $152.402
4 Brad  St. Vincent  United States $111.984
5 Vincent Moscati  United States $83.716
6 Daniel Negreanu Canada $63.647
7 Paul Mattioda United States $49.203
8 Seth Berger United States $38.650
9 Jonathan Abla United States $30.854
10 Robert Hankins United States $25.010
11 Gevork Kasabyan United States $25.010
12 Brian Mcdaniel United States $25.010
13 Ari Engel United States $20.594
14 Michael Sanders United States $20.594
15 Dominik Nitsche Germany $20.594

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments