News

Los Angeles: Casinos müssen wieder schließen

Ab heute, den 30. November, müssen die Casinos im LA County wieder schließen. Trotz den riesigen Outdoor Gaming Areas, die unter anderem Commerce Casino und Bicycle aufgebaut haben, rollt vorerst keine Kugel mehr.

Seit Anfang Oktober haben die Casinos in Kalifornien wieder geöffnet, allerdings nicht im Normalbetrieb. Im LA County ist der Spielbetrieb nur im Freien erlaubt, was dazu führte, dass riesige Outdoor Gaming Areas aufgebaut wurden. Trotz Freiluft-Gaming waren Plexiglas-Abtrennungen und Maske Pflicht, umfangreiche Hygienekonzepte garantierten die Sicherheit. Die steigenden Corona-Infektionszahlen haben nun aber dazu geführt, dass die Maßnahmen wieder verschärft wurden. Vor allem im LA County gibt es nun wieder fast einen Lockdown und die Casinos müssen zum dritten Mal in diesem Jahr schließen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments