News

Manchester Madness: City vs. United – Mehr Brisanz geht nicht!

0

Sonntag um 14 Uhr schaut die Fußball-Welt nach Manchester. In der dritten Runde des FA-Cups treffen die zwei Platzhirsche des englischen Fußballs aufeinander. City gegen United – Rivalität pur! In der Premier League deklassierte die Citzens die Red Devils mit 1:6 in Old Trafford. Das schreit nach Rache. Allerdings hat United zur Zeit ein Tief, doch wie war das mit angeschlagenen Boxern?

Manchester City – Manchester United (Sonntag, 14 Uhr)

Obwohl der aktuelle englische Meister nach zwei peinlichen Meisterschaftsniederlagen in Folge sicher sehr erschüttert ist, ist ein Stadtderby immer etwas ganz Besonderes und sollte bei dem ein oder anderen Spieler eine Extraportion Adrenalin und Motivation erzeugen. City hat zur Jahreswende auch mal wieder überraschend verloren. Dennoch gilt die Mancini-Elf als Tabellenführer als klarer Favorit. Nur bei zwei der letzten 25 Heimspielen blieb ManCity ohne Punkte. Personell müssen beide Trainer umbauen: Bei City fehlen Balotelli, Kolo und Yaya Touré. United-Coach Sir Alex Ferguson muss auf Kapitän Vidic verzichten und wird im Tor wohl erneut Lindegaard gegenüber de Gea den Vortritt geben.

Die 1:6-Heimniederlage in der Premier League schmerzt United noch sehr, zu gern würde man sich nun rächen und den Stadtrivalen aus dem Pokal schmeißen. Beide Seiten haben ganz klar ihre Stärken in den Offensivreihen. Interessanterweise fielen bei der Konstellation City gegen United aber im Schnitt nur zwei Tore. Niemand will ins offene Messer laufen, daher erwarte ich keine komplett offensive Herangehensweise. Vor allem die Gäste werden abwartend agieren, zu sehr werden sie die Niederlagen verunsichert haben. Ich rechne mit einem Heimsieg für City, allerdings nicht mit einem Torfestival wie zuletzt in der Liga.

Viele weitere Statistiken und Fakten zu dieser Partie gibt’s übrigens auch bei den Kollegen vom Betfair-Blog.

Betfair-Quoten (Auszug):

City: 2.18
United: 3.75
Remis: 3.5

Under2,5: 2.04

TEILEN
voriger BeitragBilder
nächster BeitragDinnerbreak

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT