News

Marco Liesy führt beim Main Event der CAPT Salzburg

Gestern Samstag, den 10. April 2010, startete im Schloss Kleßheim das € 2000 No Limit Hold’em Main Event der CAPT Salzburg. 114 Spieler waren angetreten, am Ende waren noch 27 Spieler übrig. Full Tilt Pro Marco Liesy eroberte kurz vor Schluss die Führung, dicht gefolgt von Matthias Kurtz und Ronny Kaiser.

Viele waren erst zum Main Event angereist und so zeigte sich zum Teil ein anderes Publikum als an den letzten Tagen. Ein hochkarätiges Feld hatte sich eingefunden – die PokerStars Pros Sandra Naujoks, Thomas Bichon, Rino Mathis, Michael Keiner, Richard Toth und Florian Langmann, die Full Tilt Pros Markus Golser, Erich Kollmann, Markus Lehmann und Marco Liesy, PartyPoker Pro Dragan Galic, Betsson Pro Meike Busch, Andreas Krause, Harry Casagrande, Matthias Kurtz, die Donkrs Julian Herold, Heinz Kamutzki und Martin Baumgartner, Ronny Kaiser, Severin Walser, Niko Senninger, Phillip Marmorstein, David Wintersberger, Marcel „Choeli“ Koller, Michael Friedrich aka RichieRichZH und viele andere mehr. Zur Galerie

Recht zögerlich war der Beginn, den ersten Seat Open gab es erst in der zweiten Hälfte von Level 2. Dann aber nahm das Turnier langsam an Fahrt auf. Für Dani Studer und Markus Golser war bereits in Level 3 Feierabend, Titelverteidiger Thomas Hofmann und Marcel Koller scheiterten in Level 4. Mit 77 Spielern ging es in die Dinnerbreak um 19 Uhr, danach ging es wieder langsam weiter. Erst die steigenden Blinds sorgten wieder für mehr Action an den Tischen.

Ronny Kaiser hatte schon früh eine klare Führung aufgebaut und behielt die vielen Chips auch bis zum Ende. Marco Liesy verdoppelte mit Quads auf Kosten von Harry Casagrande und konnte so die Führung übernehmen. Matthias Kurtz sammelte in gewohnt aggressiver Weise Chips und konnte sich auf Rang 2 vorarbeiten.

Die Online-Plattform win2day kann sich auch über einen großen Erfolg freuen. Insgesamt 27 Spieler hatten sich online qualifiziert, neun von ihnen haben Tag 1 heil überstanden. Sollte einer der Qualifikanten das Main Event gewinnen, so erhält er einen zusätzlichen Bonus von € 10.000.

Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Marco Liesy wird sicherlich alles daran setzen, seine Führung ins Ziel zu setzen, aber unter den verbliebenen 27 Spielern sind noch einige, die das zu verhindern versuchen werden. Auf den Sieger warten immerhin stolze € 60.650. Es werden 13 Plätze bezahlt.

Um 14 Uhr wird das Finale im Schloss Kleßheim gestartet. Wir sind mit dem Live-Blog natürlich mit dabei und halten Euch auf dem Laufenden. Zum Abschluss der CAPT Salzburg gibt es um 15 Uhr auch noch ein € 300 No Limit Hold’em.

Name Chipcount Tisch Platz
Liesy Marco 142.000 Tisch 15 1
Kurtz Matthias 138.900 Tisch 13 6
Kaiser Ronny 133.100 Tisch 13 7
Meusburger Markus w2d 126.600 Tisch 13 9
Höllinger Philipp w2d 111.400 Tisch 15 8
Keiner Michael 87.300 Tisch 15 6
Jokic Stjepan w2d 84.600 Tisch 13 1
Schlager Matthias w2d 83.600 Tisch 14 6
Behrend Sebastian 76.800 Tisch 14 9
Bichon Thomas 76.600 Tisch 13 3
Pichler Mario 69.200 Tisch 13 2
Busch Meike 59.000 Tisch 13 8
Corner Brian 54.100 Tisch 15 7
Schuster Thomas w2d 52.900 Tisch 15 3
Schneider André 45.600 Tisch 14 5
Kreutner Michael w2d 42.700 Tisch 13 4
Kollmann Klaus 37.800 Tisch 14 1
Warsch Thomas w2d 34.200 Tisch 14 7
Kubitschka Hans 30.000 Tisch 15 4
Casagrande Harry 27.100 Tisch 14 8
Gorelik Guy 26.900 Tisch 13 5
Schachinger Johann 24.700 Tisch 14 4
Kürschner Mathias 23.500 Tisch 15 2
Hörburger Gerd w2d 20.400 Tisch 15 5
Pfeiffer Dominik 19.600 Tisch 14 3
Waterman Dennis 15.800 Tisch 15 9
Gierlinger Johannes w2d 14.100 Tisch 14 2

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
marco
10 Jahre zuvor

matthias und hans,alles gute für heute!!!
grüße von marco

raz0r
10 Jahre zuvor

super tischauslosung… 3 von top4-stacks zusammen am tisch

gogo meusi+ronny!