Montesino

Massendeal im Montesino und ein Hollywood Star auf der Durchreise

Im Montesino Wien trafen sich gestern, den 8. September, gleich drei Ereignisse. Zunächst hieß es „Bounty on Wegscheider Sisters“, wobei hier zu Gunsten von „Poker mit Herz“ gepokert wurde. Hollywood Star Paul Sorvino war zum Meet and Greet gekommen und sorgte für reichlich Aufsehen.

Die Generation der Wegscheider Sisters mag vielleicht mit Paul Sorvino nicht mehr so vertraut sein, viele ältere Semester kennen ihn aber doch auch „Die Straßen von San Francisco“ und „Law & Order“. Sorvino ist mit seiner Frau in Wien zu Gast und promotete seinen neuen Film sowie auch sein Kochbuch.

Viele Spieler interessierten sich dann aber doch mehr für die garantierten € 10.000 beim € 60 Bounty Turnier. Nina und Anna Wegscheider nahmen beide im Turnier Platz und auf ihre Köpfe war je ein € 60 Satellite Ticket für die Deep Stack Open ausgesetzt. Wer 5.000 Chips mehr als Starting Stack haben wollte, konnte sich für € 5 Spende an „Poker mit Herz“ diese kaufen. 180 Spieler fanden sich schließlich zum Turnier ein, davon entschieden sich 168 Spieler dafür, ein bisschen Gutes zu tun. Die Summe von € 840 wird vom Montesino verdoppelt. Nicht verdoppelt haben viele zu Beginn ihren Starting Stack und so wurde die Re-Entry Option noch 36 Mal genutzt. € 10.800 landeten im Preisgeldtopf und die Top 22 Plätze wurden bezahlt. Nina Wegscheider schied bereits in Level 3 aus, als sie mit den Königen gegen auf dem Board das Nachsehen hatte.

Gegen 4 Uhr früh kam es dann zu einem eher überraschenden Ende des Turniers. Noch waren zwölf Spieler im Turnier, auch Anna Wegscheider war noch mit dabei. Man einigte sich auf eine Teilung zu gleichen Teilen und so nahm jeder € 728 mit. Anna durfte ihre Bounty behalten und belegte offiziell Rang 4. Der Sieg ging an Philipp Taborsky.

Heute feiert das Montesino gemeinsam mit dem CCC Wien-Lugner City Geburtstag. € 6.666 GTD warten beim Small Buy-In & Big Win, € 30 beträgt das Buy-In. Alle Details findet Ihr unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1 Taborsky Philipp AUT € 2.510
2 Ghebrial David AUT € 1.550
3 Frömmel Christian AUT € 1.010
4 Wegscheider Anna AUT € 830
5 Z. Z. AUT € 690
6 Resetar Martin AUT € 560
7 Kritsch  Martin AUT € 440
8 Rapo Dusan AUT € 330
9 Stuhler Hubert AUT € 250
10 Winter Thomas AUT € 190
11 Idinger Zehra AUT € 190
12 Spielmann Leo AUT € 190
13 Pichler Bernd AUT € 160
14 Faustin Christian AUT € 160
15 Huang Chin-Hui AUT € 160
16 Wilcek Franz AUT € 130
17 Röder Andreas AUT € 130
18 Moser Leon AUT € 130
19 Polainko Stefan AUT € 110
20 Aldrian Wolfgang AUT € 110
21 Thilakaratne Lahiru AUT € 110
22 Holzer Gerhard AUT € 110

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments