Montesino

Matthias Freund holt den Auftakt beim 50k Event im Montesino

0

Gestern, den 13. Dezember, wurde im Montesino Wien das letzte 50k Event dieses Jahres eröffnet. Für € 90 Buy-In spielt man wieder um garantierte € 50.000 und schon am ersten Tag konnten 170 Entries verzeichnet werden.

130 Spieler fanden sich gestern um 17 Uhr im Montesino ein, 50.000 Chips und 30 Minuten Levels wurden geboten. 40 Mal wurde bereits die Re-Entry Option genutzt und mit insgesamt 170 Entries konnte man einen sehr guten Start hinlegen.

Das Tagesziel waren die Geldränge mit 10 % der Entries. In diesem Fall bedeutete das 17 Spieler und Matthias Freund konnte sich mit 986.000 Chips die Führung sichern. Nur knapp dahinter mit 2.000 Chips weniger liegt Roman Dopplinger auf Rang 2. Als Shortstack ist Fabio Breitfuss mit 122.000 Chips im Finale, das am Sonntag ausgetragen wird.

Heute um 17 Uhr geht es mit dem zweiten Flight weiter, bereits um 13 Uhr kann man noch beim Turbo Satellite für € 15 um garantierte fünf Tickets spielen. Alle details zum Event gibt es unter montesino.at.

  Familienname Vorname Land Chipcount
1. Freund Matthias AUT 986.000
2. Dopplinger Roman AUT 984.000
3. Zwanzleitner Mario AUT 911.000
4. W. D. AUT 663.000
5. Dan Razvan AUT 611.000
6. Kromes Sven AUT 585.000
7. Emami Mohammad SVK 537.000
8. Rikanovic Gorana AUT 530.000
9. Peter Gabriel AUT 415.000
10. Hersey Nikolay AUT 378.000
11. Brauch Helmut AUT 353.000
12. Sinzinger Walter AUT 337.000
13. A. M. AUT 301.000
14. Judt Matthias AUT 295.000
15. Eder Alex AUT 192.000
16. Tauber Helmut AUT 191.000
17. Breitfuss Fabio AUT 122.000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT