News

Matthias Pickert führt beim Sommerturnier Part II in Schenefeld

Gestern Freitag, den 9. August, stand der erste von zwei Starttagen beim € 600 + 60 Sommerturnier der Spielbank Schenefeld auf dem Programm. 59 Spieler fanden sich ein, sechs Mal wurde die Re-Entry Option in Anspruch genommen. 18 Spieler konnten den Tag erfolgreich beenden, der Chipleader ist Matthias Pickert mit 261.600 Chips.

Bei bestem Wetter ging es gestern beim Sommerpoker zur Sache. Die Grillparty mit Würstchen, Steaks und Salaten sorgte für gute Stimmung, natürlich wurden die Spieler auch wieder mit Obst und Süßigkeiten verwöhnt. Zudem gab es Caipirinha und Ipanema in (Un)Mengen, was zusätzlich für gute Laune an den Tischen sorgte.

Wenn die Spielbank Schenefeld zum Pokerevent lädt, dann kommen auch bekannte Spieler wie Isi Bojang, Jan von Halle, Thang Duc Nguyen und Christian Stratmeyer und natürlich viele Regulars wie Rainer Laue, Matthias Pickert und „Schmiddel“.

Zunächst ging es dank der 30.000 Chips und 40 Minuten Levels eher ruhig zur Sache. Um Mitternacht waren so noch 48 Spieler an den Tischen zu finden, erst danach zog das Tempo an. Um3:40 Uhr war Tag 1A beendet und noch 18 Spieler hatten Chips vor sich. Die meisten davon stapelten sich bei Matthias Pickert, der mit 261.600 Chips bereits einen beachtlichen Vorsprung auf seinen nächsten Verfolger Patzner mit 185.800 hat.

Heute Abend folgt Tag 1B zu denselben Konditionen – für € 660 gibt es 30.000 Chips und 40 Minuten Levels. Das Finale folgt morgen Sonntag um 17 Uhr. Infos unter www.spielbank-sh.de.

Chipstand 1A


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
PiscesHH
8 Jahre zuvor

@Aktienpower: Sagte ich doch, um auf Sicht +EV zu haben, go to Schenefeld. 😉

Aktienpower
8 Jahre zuvor

:)+EV ist (m)eine Lebenseinstellung 🙂

cabrio12
8 Jahre zuvor

n1!!

cabrio12
8 Jahre zuvor

gibt es kein bild von mapi??