Kolumnen

Michael Schürpf gewinnt den IPT Sideevent in Campione

Wer schon in Campione gewesen ist, weiss dass bei grösseren Pokerturnieren, immer viel los ist. Dass sich Sigi Stockinger in Vegas bei den „Lotto-WSOP Sideevents“ beschäftigt und dann den Mainevent (mit Topstruktur) verpasst wegen der CAPT Velden, zeigt schon Loyalität zum Sponsor oder eben Charakter.

Doch er hätte sich die lange Reise sparen können. Einmal im wunderschönen Tessin ausspannen, das hat Qualität und eben ein paar Turniere mit guter Struktur eben gibt es auch. Und Cashgames in Campione sind nicht minder interessant, bei Limits ab 10/20 SFr.

Die Pokerstars Italian Tour ist eine deren Serien welche schöne und lange Strukturen aufweisen und immer viele Spieler anlocken. Auch dabei sind immer ein paar Schweizer und die cashen dort regelmässig. Auch Michael Schürpf hat dies letztes Jahr in Valenica an der Spanish Poker Tour bewiesen, dass gute Pokerspieler mit flachen Strukturen immer wieder ganz vorne sind. Damals waren es 17k Euro. In Barcelona zwei Monate darauf, kamen nochmals 100k Euro dazu.

Jetzt hat der Schweizer Michael Schürpf auch in Campione am 1,1k Sideevent alle geschlagen und diesen gewonnen. 65’000 Schweizer Franken (ca. 55k Euro) hat er sich dieses Mal verdient. Leider ist uns die Anzahl Spieler unbekannt (wir vermuten bei einer Payoutstruktur von Pokerstars um die 290 Spieler). Herzliche Gratulation.

Leider wurde dieser Sideevent nicht gefilmt, aber wen es trotzdem interessiert, welchen Aufwand die Italiener da aufstellen, das seht ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=-4uCU4Pcsn4

Der Finaltable wurde übrigens Live gestreamt und anschliessend noch auf Sky Italia ausgestrahlt. Am Mainevent wo unter anderem auch Dario Minieri mitgespielt hat, gab es 391 Spieler. Dario Mineri musste nach Tag 3 die Segel streichen, als er seinen gesamten Stack mit J5 gegen den Chipleader verbluffte. Gewonnen hat Domenico Cordi im „Heads up“ gegen Maurizio „Professore“ Musso und 230’000 CHF verdient.

Die nächste Pokerstars IPT beginnt am 23. Juli 2011 mit der Mini IPT (für kleinere Buyins) in San Remo und endet am 1. August 2011 mit dem 2k Euro Finaltable. Also genau nach der CAPT in Velden, Herr Stockinger. Mehr Infos gibt es unter www.paganoevents.com.

Cheers
Martin Bertschi


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
swizzi
9 Jahre zuvor

tärää…. Campione ist so was von fischig… guter Job Michael!!