Martin Bertschi

108 BEITRÄGE 68 KOMMENTARE
Scharfzüngige Schweizer Spieler, welcher Online und Live vom Pokerspiel sich den Lebensunterhalt verdient.


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Barpoker Series – Ein Pokerturnier mit hohem Frauenanteil

Warum findet man(n) wenige Frauen an den Pokertischen? Spielen Frauen nicht liebend gerne mit Männern, aber nicht um unser Geld? Wie bringt man Frauen an den Pokertisch? Mit diesen Fragen haben sich schon viele Pokerveranstalter befasst. Männerstrips oder gar Frauenturniere, welche ich eigentlich rassistisch finde, sind die bisherigen Ideen. Doch wirklich geschafft haben es die wenigsten, die Quote zu erhöhen.

FC Bayern gegen den FC Basel – Die Revanche

Während der frühere Trainer des FC Basel, Thorsten Fink, mit dem HSV den Punkten hinterher eilt, genießt der jetzige Trainer Heiko Vogel den Erfolg. Ein Sieg gegen die Bayern im Hinspiel, in der Meisterschaft hat man zwölf Punkte Vorsprung auf Luzern. Heute will Vogel in der Allianz Arena punkten und die Bayern so richtig ärgern.

Schweizer Geldspiel Neuregelung angenommen – Fragen an Marc Horisberger

Das Schweizer Volk hat am 11. März 2012 mit einem überdeutlichem Votum von 85% dem Gegenvorschlag zur Neuregelung des Geldspiels zugestimmt. Die eigentliche Initiative "Geldspiel im Dienste des Gemeinwohls" wurde im Vorfeld zurückgezogen. Bis auf die Evangelische Volkspartei (EVP) waren mehrheitlich alle Parteien dafür, dass Kantone (Aufsicht und Prävention) und Bund (Zuständigkeit) "hälftig" sich mittels einer Kommission um die Zukunft des Schweizer Geldspiel, welches Glücks- und Geschicklichkeitsspiel beinhaltet, kümmern.

Die erste Hürde ist geschafft – Danke Marc Horisberger

Heute am 28. Februar 2012 hat der Nationalrat die Motion des Nationalrats Lukas Reimann mit 165 zu 2 Stimmen bei 12 Enthaltungen, welche Pokerturniere um kleine Einsätze außerhalb von Casinos verlangt, gutgeheißen. Die nächste Hürde, die Abstimmung im Ständerat scheint nur noch Formsache und damit stellt sich das Parlament gegen das Urteil des Bundesrats.

Das FCB-Duell – FC Basel gegen FC Bayern

Es gibt viele erfolgreiche FCBs und viele Verbindungen, die unter ihnen historisch erwähnenswert sind. So war es beim FC Barcelona der Zürcher Hans Gamper, der nach meiner Meinung den besten Club der Welt gründete. Die Vereinsfarben (Rot/Blau) übernahm er vom FC Basel oder eventuell vom damaligen Club FC Excelsior Zürich. Doch lassen wir die Basler im Glauben, dass sie die Inspiration waren.

Start der Concord Reraiser Series in Bregenz

Während die CAPT noch in Bregenz weilt, beginnen dieses Wochenende am 24. Februar 2012 die ersten monatlichen Pokerturniere um € 220 im Concord Casino. € 20.000 sind dabei immer garantiert.

Poker Guide to Bregenz

Bregenz im Vorarlbergerland ist eine touristische Stadt am Bodensee, welche sich geografisch im Fünfländereck, Österreich, Deutschland, der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein „und“ dem Freistaat Bayern gelegen. Wunderschön ist es da.

Hart aber fair – Rino Mathis räumt auf

Wer meinen alten Chef von Pokeraction.ch kennt, der weiss wie er zu polarisieren mag. Ein Spruch von ihm am Pokertisch wie „Oh das waren jetzt aber zwei Fehler in einer Hand“ muss man vielleicht schon mal gefallen lassen. Doch eigentlich ist Rino Mathis ein netter Kerl und Neid und Anerkennung hat er als einziger Schweizer Pokerstars Team Pro eben wegen seinem Status: Die Einen finden er solle bessere Ergebnisse bei den EPTs liefern und die anderen gönnen ihm einfach seinen Vertrag mit Pokerstars.

Die Concord Reraiser Series in Bregenz – 20k sind immer garantiert

Mit dem Reraiser Turnier im Oktober 2011 fand ein ansehnliches Turnier mit sehr guter Struktur statt, welches von ganz Europa Pokerspieler anzog. Der Sieger war ein Reraiser aus Berlin und die Zusammenarbeit mit dem Concord Casino in Bregenz klappte hervorragend.
12,033FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen