News

Mit Everest Poker auf das Dach der Welt

Everest Poker hat ja schon oft durch ausgefallene Events auf sich aufmerksam gemacht. Das neueste Projekt bringt die Spieler zwar nicht auf höchsten Gipfel im Himalaya, doch der Kitzsteinhorn Gletscher in Tirol ist auch nicht zu verachten.

Am 21.Februar 2009 lädt Everest Poker 10 Poker-Enthusiasten zu einem unvergesslichen Wochenende in der weißen Pracht auf über 2.500m Höhe ein. Dort erwartet die Protagonisten ein unglaubliches Schauspiel aus Eis Kunst. Im Zuge des Volvo XC ICE Camp presented by Nokia wurden atemberaubende Iglus mitten ins Geltschergebiet gebaut. Diese beherbergen eine Ice Bar, Ice Lounge, Schlafräume und den wohl höchstgelegenen Showroom der Welt. Die Teilnehmer schlafen in den Iglus und spielen den Final Table der ICE Challange im großen Showroom. Auf den Sieger wartet ein Ticket für einen WSOP Side Event.

Im Anschluss an das Turnier gibt es natürlich noch eine standesgemäße Party für den Sieger in den kristallklaren Hallen, die durch Design-Elemente und außergewöhnliche Lichtinszenierungen einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

Wer sich diesen einzigartigen Event nicht entgehen lassen will, sollte sein Glück bei den Freeroll Qualifikationsturnieren auf Everest Poker versuchen. Die Online Turniere sind für den 24. und 31. Januar angesetzt.

Passend zu diesem Event verlost Everest Poker auf www.ski2b.com ein Burton Snowboard mit dem sich der Sieger dann auf dem Kitzsteinhorn austoben kann.

Einen Bericht mit vielen Fotos könnt ihr natürlich Ende Februar hier auf Poker Firma.de finden.

Stefan“Duke“ Hachmeister


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Tom
11 Jahre zuvor

Das Kitzsteinhorn ist in Salzburg – du Flachländer!