Montesino

MPN Vienna: Siege für Michaela Hackl und Moritz Nitzsche bei den Side Events

Nicht nur das Finale vom Main Event der MPN Poker Tour wurde gestern Sonntag, den 24. Januar, im Montesino Wien auf dem Programm, auch zwei Side Events wurden angeboten. Michaela Hackl sicherte sich das € 35 Sunday Lunch Turnier, Moritz Nitzsche den € 150 Austrian Cup.

Bereits um 13 Uhr startete das Sunday Lunch. Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 15 Minuten Levels, zwei Re-Entries waren erlaubt. Trotz des frühen Starts nahmen 52 Spieler an den Tischen Platz, elf Re-Entries erhöhten den Preispool auf € 1.890. Gegen 19:30 Uhr war die Entscheidung gefallen. Die letzten drei Spieler einigten sich auf einen Deal, als Siegerin ging Michaela Hackl nach Hause.

MPN Sunday Lunch

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1 Hackl Michaela AUT € 600
2 Becker Maik GER € 380
3 Lantenbacher Frank GER € 270
4 Ptacnik Florian AUT € 190
5 Ecker Anton AUT € 140
6 Kojevic Alexander AUT € 100
7 Soukas Nikolaos GRE € 80
8 Fürst-Reiter Günther AUT € 70

Um 16 Uhr wurde mit dem € 150 Austrian Cup das letzte Event der MPN gestartet. Das Turnier war ein klassisches Freezeout Turnier ohne Re-Entry, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels. Gleich 185 Spieler fanden sich ein und so ging es um € 24.050 und 20 bezahlte Plätze. Es sollte ein sehr langer Pokerabend werden, wobei man gegen ein Uhr früh die Geldränge erreichte, aber am Final Table die Entscheidung lange auf sich warten ließ. Erst um 6 Uhr früh einigten sich die letzten beiden Spieler auf einen Deal. Moritz Nitzsche und Mikael Johansson teilten das Preisgeld, als Chipleader mit hauchdünner Führung nahm Moritz den Sieg und die Trophäe mit.

MPN AustriaPokerCup_V1

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1 Nitzsche Moritz GER € 6.350
2 Johansson Mikael SWE € 3.930
3 Hayden Deirdre IRL € 2.430
4 Porebski Damian POL € 1.710
5 Auer Martin AUT € 1.340
6 Sigl Rafael AUT € 1.120
7 Korhonen Niko FIN € 930
8 Walch Thomas AUT € 760
9 Straka Ronald AUT € 610
10 Smigielski Kacper PL € 470
11 Hierzer Daniel AUT € 470
12 Radziunas Elonas LIT € 470
13 Dickinson Mark GBR € 390
14 Van den Wyngaert Stephan BEL € 390
15 Balter Mark AUT € 390
16 Habicht Sebastian NZL € 330
17 Nova Mayan ISR € 330
18 Makarove Martyna LIT € 330
19 Burtin Jevgeni EST € 290
20 Vikhtiuk Oleksadr UKR € 290

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments