News

Nevada mit neuem Besucherhoch

Las Vegas ist auf dem Weg zurück aus der Pandemie. Im Mai waren die Wochenenden schon fast 90 % gebucht, für Juni werden noch bessere Zahlen erwartet.

Im Juni starteten wieder die Conventions und am 24. Juni hat auch das Resorts World Las Vegas eröffnet. Schon im Mai aber konnte die Besucherzahl gegenüber dem April um 12 % auf 2,87 Millionen Besucher gesteigert werden. Damit liegt man zwar 22 % unter dem Mai 2019 (3,69 Millionen Besucher), allerdings waren zu diesem Zeitpunkt rund 500.000 Convention Besucher in Las Vegas. Da auch das internationale Publikum noch fehlt kann man den Mai 2021 als sehr gut bewerten.

Rund 3,5 Millionen Passagiere fertigte der internationale Flughafen McCarren ab, war und 23 % unter den Zahlen vom Mai 2019 ist. Der Straßenverkehr aus Kalifornien hat dagegen um 8 % zugenommen.

Zugenommen haben auch die Gewinne der Casinos. Die Casinos in Nevada haben einen Gewinn von $1,23 Milliarden in Mai gemacht, was rund 25 % mehr als im Mai 2019 ist. Es ist der dritte Monat in Folge mit mehr als einer Milliarde Gewinn.

Die Einnahmen am Las Vegas Strip beliefen sich auf $655.400.000, was rund 26,7 % höher ist als im Vergleich zum Mai 2019. Auch die Slot-Einnahmen sind um 24,5 % höher.

Vergleicht man die ersten fünf Monate 2021 von ganz Nevada mit 2109, dann liegt man nur 1,3 % hinten.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments