Casinos Austria

Niklas Sattler verabschiedet sich von Casinos Austria

Die Umstrukturierungen bei den Casinos Austria bringen viele Veränderungen und diese betreffen auch den Pokerbereich. Mit Jahresende verabschiedet sich Pokermanager Niklas Sattler  vom Unternehmen.

Niklas Sattler bei der Eröffnung der 30. Poker EM

2016 folgte Niklas Sattler Stefan Gollubits in der Position des Casinos Austria Pokermanagers nach. Zuvor hatte er sich im Casino Innsbruck seine Sporen verdient, ehe er in der Wiener Zentrale am Rennweg die Pokergeschicke des Unternehmens lenkte. Als Dealer bei der EPT lernte Niklas Sattler das Handwerk von der Pike auf, als Spieler sammelte er auch seine Erfahrungen an der anderen Seite des Tisches. In seiner Amtszeit prägte er zahlreiche Stopps der Casinos Austria Poker Tour und schaffte es mit zahlreichen Innovationen, Casinos Austria und die Concord Card Casinos in einen echten Konkurrenzkampf zu bringen.

So führte er die Big Blind Ante bei den Turnieren ein und brachte auch bei den PLO Turnieren mit Ante Schwung ins Geschehen. In den verschiedenen Casinos etablierte er High Roller Runden, bei denen sich zahlreiche internationale Pros die Ehre gaben – abseits vom Schweinwerferlicht, aber in den höchsten Limits. Die Zusammenarbeit mit internationalen Pokerdealern brachten die Events auf neue Standards, Beliebtheit und Teilnehmerzahlen stiegen von Jahr zu Jahr.

2020 hätte neben CAPT und Poker EM mit den Landesmeisterschaften und der Österreichischen Poker Meisterschaft ein grandioses Pokerjahr werden können. Doch im März 2020 kam Corona und seitdem wurde kein Pokerturnier mehr gespielt. Die Umstrukturierungen bei Casinos Austria, die die Kündigung von mehr als 500 Mitarbeitern zur Folge hatten, haben sich natürlich auch auf die Zentrale ausgewirkt und so kam auch der Posten des Pokermanagers unter die Räder. Mit der nicht absehbaren Entwicklung von Poker und Corona einigte sich Niklas Sattler mit dem Unternehmen, getrennte Wege zu gehen.

Auf Facebook verabschiedete er sich so.

Auch Pokerfirma möchte sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedanken. Wir wünschen Niklas Sattler auf seinem weiteren Lebensweg viel Erfolg!


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
John
11 Monate zuvor

Einer der besten geht … wer bleibt da noch übrig bei den Casinos?
Alles gute für deine Zukunft

P.A.
11 Monate zuvor

Oje, welche traurige Nachricht!
Du hast wirklich dazu beigetragen, dass ihr zumindest ein bisschen konkurrenzfähig werdet und unglaublich viel Charme in die Szene gebracht. Du wirst den Spieler sehr fehlen! Ich hoffe ihr Ösis bekommt mal jemanden wie ihn nach, sonst gibts wirklich nur noch das Kings…

Rath Siegfried
11 Monate zuvor

Schade. Du hast es verstanden und bist ueber den Dingen gestanden, trotz deiner Jugend. Du wurdest akzeptiert und du bist auch auf die Spieler zugegangen. Viel Glück und Erfolg in Zukunft.

BobbiG
11 Monate zuvor

Schade Niklas. Riesen Fehler von CA. Auf die andere Seite, vielleicht ist es gut, dass es früh genug passierte. Es ist Zeit was neues, eigenes aufzubauen. Auf jeden Fall , BEST OF LUCK Sir.