Pokerstrategie

Nutflush

Bei einem Live-Turnier (ohne Reentry) in Wien (Buyin: € 300 + 30) ereignete sich folgende Hand:

Stack der involvierten Spieler:
Du bist am Button: 15k
Gegner am Hijack: 25k
Startdotation: 20k

Infos zu dem Gegner:
Er war bisher eher unauffälig. Du hast keine History mit ihm und Du kennst ihn nicht.

Bei Blinds 100/200 eröffnet der Spieler am Hijack auf 500, Du callst am Button mit und alle anderen Spieler folden. Den Flop bettet Dein Gegner mit 600 und Du callst. Den Turn bettet Dein Gegner mit 1,3k, Du raist auf 3,9k und Dein Gegner callt. Am River pusht Dein Gegner all-in.

Was machst Du in dieser Situation?


103 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
phillo283
6 Jahre zuvor

Schiebs aufm Turn rein natürlich.^^

Der echte Kovinator
6 Jahre zuvor

Ein Openlimp am HJ mit TT = mega lol 😀
Normalerweise opened er am HJ mit TT, Du pusht mit Deinen 17,5 BBs am CO, er snapt und Du ärgerst Dich, dass er am River mit Deinem Flush sein Full macht. Dein Ärger vergeht nach 2 Sekunden, da es preflop ein klassischer Coinflip war und Du registrierst Dich gleich zu dem nächsten Turnier 😉

Philip
6 Jahre zuvor

Ich bin ein Nid und wenn er opemraist, folde ich mit meinen 17BB und einem momentan sicheren Platz ITM gegen einen Spieler, gegen den ich Maximal einen Coinflip habe. Geht ja bei der SCOOP auch um Leaderboeard Punkte.^^Egal, sind ja für mich noch 5 Turniere bei der SCOOP dieses Jahr Zeit.^^