Ognjen Sekularac führt am Final Table der GCOP II Vol 5/6

Es war einmal mehr ein sehr langer Tag im King’s Casino Rozvadov. Am Ende stand der Final Table der GCOP II Vol 5/6 fest. Ognjen Sekularac hat die Führung erobert, aber hinter ihm lauern mit Gerald Karlic und Alain Medesan keine Unbekannten.

Von den 288 Startern des € 1.100 No Limit Hold’em Events waren noch 103 in den zweiten Tag gegangen. Das Ziel waren zunächst die 27 bezahlten Plätze. Der Weg dorthin war ein langer. Aber der Weg zum Final Table sollte noch ähnlich lange werden. Alleine um die Final Table Bubble wurde zwei Stunden lang gespielt. Schließlich erwischte es Sven Kirchner auf Rang 9 und der Final Table war besetzt. Chipleader ist Ognjen Sekularac, der quasi Stammkunde an den GCOP Final Tables ist. Im Februar wurde er Runner-up beim Saisonfinale der GCOP, im Mai belegte er Rang 3 beim GCOP Main Event. Jetzt kommt er als Chipleader an den Final Table und spielt einmal mehr um den Sieg mit. Aber auch Gerald Karlic, Alain Medesan und Marc Dalimore sind keine unbekannten. Mit Andrea Saurin hat es aber auch eine Dame an den Final Table geschafft.

Um 18 Uhr startet der Final Table im Live-Stream. Am Mikrophon werden Jens Knossalla und Matze Weigert sein und wer sich auf die beiden schon ein wenig einstimmen will, der tut das am besten mit der aktuellen SOSA Ausgabe.

[vimeo]http://www.vimeo.com/51894488[/vimeo]

Wer im King’s lieber noch eine Runde pokert, der hat um 19 Uhr die Möglichkeit, beim € 75 No Limit Hold’em (ein Rebuy à € 50) ein Stück vom € 4.000 Kuchen zu holen. Infos unter www.pokerroomkings.com.

Rang Name First Name Nation  Chipcount Seat
1 Sekularac Ognjen SER         1.471.000 1
2 Karlic Gerald AT         1.336.000 5
3 Medesan Alain RUM         1.265.000 4
4 Hanzlik Marek CZ            442.000 8
5 Kaiser Marius D            378.000 6
6 Saurin Andrea D            235.000 3
7 Cieslik Roman D            122.000 7
8 Dalimore Marc D            510.000 2

Payouts:

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1st
2nd
3rd
4th
5th
6th
7th
8th
9th Kirchner Sven D 7.895 €
10th Buldur Vedat D 6.288 €
11th Merz Peter D 6.288 €
12th Scheld Thomas D 6.288 €
13th Paoheuang Som Phong LAO 4.700 €
14th Peisert Jörg D 4.700 €
15th Dorofeev Egor RUS 4.700 €
16th Butzhammer Thomas AT 3.513 €
17th Holz Fedor D 3.513 €
18th Gjergji Lazer CZ 3.513 €
19th Efthymiou Nikolaos GRE 2.625 €
20th „Joan-Marie“ D 2.625 €
21st Klar Francis D 2.625 €
22nd van Bokneer Eric NL 2.625 €
23rd Schleweis Simon D 2.625 €
24th Lakatosh Kolja UKR 2.625 €
25th Pesta Vitek CZ 2.625 €
26th Baam Alex D 2.625 €
27th Just Alexander D 2.625 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments