News

Online Poker: PokerStars.sh geht am 9. Juli online

1

Der weltgrößte Online Poker Room hat seine Spieler aus Schleswig-Holstein informiert, dass sie ab 9. Juli 2015 auf PokerStars.sh spielen werden. Grund zur Besorgnis gibt es nicht. Der Markt ist nicht abgegrenzt und betroffene Spieler greifen weiterhin auf den weltweiten Spielerpool zu.

Vor einem Monat hat sich Full Tilt aus Schleswig-Holstein zurückgezogen und es wurde PokerStars.sh angekündigt. Nun ist es soweit und am kommenden Donnerstag wechseln Spieler aus dem Bundesland auf den neuen Poker Client.

Der Wechsel läuft automatisch und Kunden müssen nur zustimmen, bevor die neue Software installiert wird. Alle Kontodaten, das Geld sowie VPP und der VIP-Status bleiben erhalten.

Wie schon Spieler aus Dänemark, Bulgarien, dem Vereinigten Königreich oder der Europäischen Union, greift die neue Poker Software auf den gemeinsamen Spielerpool zu und ist nicht abgegrenzt wie beispielsweise Frankreich.

Nähere Informationen zur zukünftigen Vergabe von VPPs gibt es noch nicht. Vorerst müssen Spieler aus Schleswig-Holstein auf die Nutzung von mobiler Software verzichten. Laut Email wird hier an einer Lösung gearbeitet.

Ob die Lizenz auch für PokerStars Sportwetten gilt, ist nicht klar. Allerdings hatte PokerStars, als im Dezember 2012 die Lizenzen ausgestellt wurden, noch keine Sportsbook im Angebot.

Hier eine Kopie der Original Email:

Hallo XXXXX,

wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass PokerStars eine Glücksspiel-Lizenz für das Land Schleswig-Holstein erworben hat und in Kürze eine neue Software für Spieler in dieser Region einführen wird. Ab dem 9. Juli musst du mit der exklusiven PokerStars SH-Software spielen.

So wechselst du zu PokerStars SH
Die Umstellung deines Kontos funktioniert reibungslos. Sobald du dich ab dem 9. Juli in die PokerStars-Software einloggst, erscheint die Aufforderung „Zu sh.PokerStars.de wechseln“. Der Vorgang dauert üblicherweise weniger als eine Minute. Sobald dein Konto umgestellt wurde, klickst du auf den Button „Software aktualisieren“, um die neue Software herunterzuladen. Wenn du dich das erste Mal bei PokerStars SH einloggst, musst du nur noch dem neuen Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) und den Datenschutzrichtlinien zustimmen – und schon kann’s losgehen!

Kontoguthaben
Der Vorgang wirkt sich in keiner Weise auf dein bestehendes Konto aus. Alle Kontodaten, Guthaben, VPP und VIP-Status bleiben unverändert.

Auf PokerStars SH spielen
Keine Sorge, wir bieten unseren PokerStars SH-Spielern auch weiterhin das beste Pokererlebnis im Internet. Du kannst wie bisher gegen Spieler aus der ganzen Welt spielen und alle tollen PokerStars-Funktionen nutzen.

Auf PokerStars SH per Smartphone oder Tablet spielen
Leider kannst du nach dem 9. Juli nicht auf die vorhandenen PokerStars Mobile Apps zugreifen. Wir arbeiten jedoch an einer Lösung und halten dich auf dem Laufenden.

€1.500 Preisgeld in Freerolls vom 10. – 12. Juli
Als kleines Dankeschön an unsere Spieler kann jeder, der der neuen Endnutzer-Lizenzvereinbarung zustimmt, an unseren exklusiven PokerStars SH Freerolls teilnehmen, die vom 10. – 12. Juli jeweils um 20.00 Uhr MEZ mit einem zusätzlichen Preispool von €500 starten. Je früher du deine Software aktualisierst, umso mehr Freerolls kannst du spielen und umso mehr kannst du gewinnen!

Viele Grüße
PokerStars

1 KOMMENTAR

  1. Moin! Wird tatsächlich noch an einer Lösung für Smartphones und Tablets gearbeitet? Oder sollte man sich da keine Hoffnungen mehr machen?
    MfG Rob

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT