News

Online Poker: Patrick Leonard übernimmt die Spitze

Im wöchentlichen MTT-Ranking von PocketFives.com herrscht derzeit ein Dreikampf um die Pole Position. Nachdem vergangene Woche Poker-Pro Nicolas Fierro an Yuri Martins vorbeizog, hat nun Patrick Leonard die Führung übernommen.

Der britische Poker-Pro verbuchte einen guten Start in den neuen Monat. So schnappte sich Patrick ‚pleno1‘ Leonard den Sieg beim Bigger $55 und wurde 3. beim Big $109. Neben $53.000 gab es genug Punkte, dass Leonard die 8.000-Punkte Marke auf PocketFives.com knackte.

Ebenfalls nach vorne ging es für Rick ‚TheClaimeer‘ Trigg, Joel ‚jbrown8777‘ Brown, Andreas ‚r4ndomr4gs‘ Berggren sowie Fedor Holz. Der WCOOP Main Event-Champion bleibt zudem weiterhin bester Spieler der deutschsprachigen Poker-Community.

Quelle: PoketFives.com

Das aktuelle Ranking von PocketFives:

Platzierung Spieler Punkte
1 +2 Patrick „pleno1“ Leonard 8.024,46
2 Yuri „theNERDguy“ Martins 7.970,35
3 -2 Nicolas „PokerKaiser“ Fierro 7.916,05
4 Sebastian „p0cket00“ Sikorski 7.514,85
5 +1 CrownUpGuy 7.168,41
6 +4 Andreas „r4ndomr4gs“ Berggren 7.115,57
7 +1 Joel „jbrown8777“ Brown 7.101,61
8 -3 European 7.009,25
9 +2 Rick „TheClaimeer“ Trigg 7.003,11
10 -1 João Mathias „joaoMathias“ Baumgarten 6.989,52
…..
13 +10 huiiiiiiiiii 6.756,66
19 -3 Fresh_Oo_D 6.634,76
32 +15 23NoraB 6.232,21
48 +26 mindgamer 5.899,40
85 +2 Yeshaya 5.482,40
88 -11 young_diamond18 5.454,90
93 +1 nilsef 5.408,36
98 +3 king2173 5.353,92

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Horst Brause
5 Jahre zuvor

haben die auch gestreikt 😉
Na toll-und wo sind denn unsere Poker Stars, die immer bei Euch so beworben werden?
Schemion, Gruissem und auch die High Roller Regs?
Scheint ein Dschungel zu sein, in dem es an Leitochsen nur so wimmelt 🙂