Pokerstars

PokerStars: Amadeus7777 verteidigt High Roller Titel

Amadeus7777 gewann zum zweiten Mal in Folge das $1K Daily Cooldown. Größter Gewinner im PokerStars High Roller Club war jedoch Vojta „vojta555cz“ Škalák.

Teun "tinnoemulder" Mulder
© PokerStars

150 Spieler legten im Bounty Builder HR auf PokerStars die $530 Buy-In auf den Tisch. Inklusive der 77 Re-Entries kamen so $113.500 zusammen. Der Sieg ging an den Tschechen Vojta Škalák ($9.758,83 + $15.312,48).

LoosControl (4./$4.906,06 + $1.125), der bereits gestern Rang 4 belegte, erwischte es erneut vor dem Treppchen. Auf das Podium schaffte es der Spieler aus Österreich im Bounty Builder $215. Dort kassierte LoosControl $2.126,53 Preisgeld sowie $2.111,72 an Bounties.

Ein Gefühl von „Und täglich grüßt das Murmeltier“ gab es auch im $1.050 Daily Cooldown. Dort verteidigte Amadeus7777 ($6.662,60 + $9.812,50) seinen Titel vom Vortag. Runner-Up wurde dieses Mal Teun „tinnoemulder“ Mulder ($6.662,56 + $2.937,50; Foto).

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments