PokerstarsDe

Thursday Thrill: welllgton bezwingt Martin Finger

0

Der Brasilianer welllgton schnappte sich das Thursday Thrill-Turnier auf PokerStars. Runner-Up wurde Martin „“0PIGGYBANK““ Finger.

Für das $1.050 Progressive Knockout meldeten sich 226 Spieler. Die Kopfgeldprämien gab es von Beginn an zu holen, die $113.000 an Preisgeldern verteilten sich auf 27 Spieler. Im Geld landete unter anderem Viktor „Isildur1“ Blom (22./$1.271,25 + $250).

Noch vor dem Final Table strichen João „joaoMathias“ Baumgarten (15./$1.624,84 + $625) sowie Markku „markovitsus“ Koplimaa (11./$2.076,79 + $2.562,50) die Segel. Bubble Boy des Finaltischs wurde MonsieurRask (10./$2.076,79 + $1.750).

Luke „lb6121“ Schwartz ($2.654,44 + $2.000) belegte Rang 9, Willy „Wilmy_x“ Arandazi ($5.850,11 + $3.593,75) verabschiedete sich auf Platz 6. Im Heads-Up setzte sich welllgton ($21.834,82 + $30.624,99) gegen Martin Finger ($16.778,40 + $1.750; Foto) durch.

Bei den Side Events verbuchte die deutschsprachige Poker-Community zwei Siege. In der $215 Thursday Thrill Early Edition setzte sich !$eveeeeeeen! ($3.558,38 + $4.541,39) durch. Im $215 Fat Thursday Turbo ging der Sieg an pensacola72 ($10.024,86). Knapp an einem Sieg vorbeigeschrammt ist gerda0701 ($1.508,44 + $377,16), der im $22 Mini Thursday Thrill Runner-Up wurde.

Thursday Thrill

Buy-in: $500 + $500 + $50
Teilnehmer: 226
Preispool: $113.000
Bounties: $113.000

1: welllgton (Brazil), $21.834,82
2: „0PIGGYBANK“ (Austria), $16.778,40
3: Graftekkel (Netherlands), $12.893,01
4: wisopekeño! (United Kingdom), $9.907,35
5: blackaces93 (Poland), $7.613,09
6: wilmy_x (United Kingdom), $5.850,11
7: solanj (Norway), $4.495,38
8: papan9_p$ (Russia), $3.454,38
9: lb6121 (United Kingdom), $2.654,44

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT