PokerstarsDe

PokerStars – Alex Wice knackt Supernova Rekord

0

Lange hat es nicht gedauert. Poker-Pro Alex Wice hat das Supernova Rennen 2013 auf PokerStars für sich entschieden. Keine 40 Stunden benötigte der kanadische Grinder für die 100.000 VPP und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt.

Ende Dezember hat PokerStars zum Supernova Race aufgerufen. Auf den Gewinner warteten 100.000 FPP, sowie die Ehre in einem Kartendeck von PokerStars zu verewigt werden. Diese Ehre hat sich nun Alex Wice aka AWice gesichert.

Allerdings war es denkbar knapp. Zusammen mit Ryan ‚MouldyOnions‘ Bell lieferte sich Wice einen Poker Marathon, der an Neujahr startete und an bis zu 50 Tischen gleichzeitig geführt wurde. Wice überließ dabei nichts dem Zufall.

Der kanadische Pokerspieler hatte für das perfekte PC Setup gesorgt und sogar an Ersatz für Strom und Internet gedacht. Auch körperlich hat sich der Poker-Pro auf die Challenge vorbereitet und sein Gewicht reduziert sowie eine gesunde Diät eingehalten.

Wie ein Mönch bin ich bereit, alles aufzugeben.“ so der 24-Jährige auf seinem Blog. Als Wice nach 39 Stunden und 25 Minuten die benötighten 100.000 VPP erspielt hatte, lag Poker-Buddy Bell nur rund 6.000 VPP hinter ihm.

Das Rennen geht im Übrigen noch weiter. PokerStars wird auch den ersten Supernova Elite 2013 beschenken und honorieren. Wer als Erstes die Million VPP erreicht ist nicht natürlich ungewiss. Wice und Bell haben gut vorgelegt, doch Poker-Pros wie beispielsweise Andrew Li aka azntracker oder George Lind vom Team PokerStars Online haben ebenfalls schon für so manchen Rekord gesorgt.

Quelle: PokerStars Blog

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT