Pokerstars

Ostereo holt das Heads-up Event der GCOOP

Die Hold’em Crew hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal war es Ostarr aka Marco Orlandi, der sich das € 215 No Limit Hold’em Heads-up der PokerStars Germancis Championship of Online Poker sicherte. Der Sieg brachte dem Schweizer nach einem Deal € 7.136.

158 Spieler waren zum Heads-up Turnier angetreten. PokerStars Pro George Danzer musste sich gleich in der ersten Runde geschlagen geben, seinem Kollegen Jan Heitmann erging es dieses Mal besser. Ostereo war nicht das einzige Mitglied der Hold’em Crew, der beim Turnier mitspielte, auch choeli war mit dabei und auch er durfte sich über einen Cash freuen. In der Runde der letzten 32 erwischte es ihn allerdings als ersten und er nahm noch € 316 mit.

Unter den letzten acht befanden sich u.a. noch Jan Heitmann, Daniel Drescher aka Allanon85 und eben Ostarr aka Ostereo. Jan musste sich geschlagen geben, aber Daniel und Ostarr kamen eine Runde weiter. Im Halbfinale war für Daniel dann Feierabend und Ostarr saß im letzten Heads-up gegen HC2006. Die beiden schlossen einen Deal und spielten nur € 1.000 aus. Diese sicherte sich Ostarr und durfte so über den Sieg bei Event # 5 jubeln – und mit ihm natürlich die ganze Hold’em Crew.

1 – ostereo – Baden – € 7.136
2 – HC2006 – Trier – € 6.136
3 – HuabaSchos09 – Regensburg – € 2.528
4 – Allanon85 – Saal – € 2.528
5 – CallMeIdiot – Darmstadt – € 1.106
6 – JackOrsen72 – Werl – € 1.106
7 – Valuelol – Hannover – € 1.106
8 – Jan Heitmann – München – € 1.106

Terminplan GCOOP

Event Datum Startzeit (CET) Buy-in Event Garantiert
6 25. Nov. 20:00 € 320 HORSE € 25.000
7 26. Nov. 20:00 € 320 No Limit Hold’em [6-max] € 160.000
8 27. Nov. 20:00 € 215 Pot Limit 5 Card Draw € 9.000
9 27. Nov. 21:00 € 215 No Limit Hold’em [1R1A] € 65.000
10 28. Nov. 20:00 € 320 Pot Limit Omaha 1R1A € 15.000
11 28. Nov. 21:00 € 530 Main Event € 275.000

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
holdem-crew (choeli)
9 Jahre zuvor

weeeeeeeeeeeeeeee