News

Palasino: Ahmad, Sach und Botezatu erfolgreich

Letztes Wochenende wurden im Palasino Club 59 bei der Excalibur City und im Club 55 bei Wullowitz wieder drei Turniersieger gekürt.

Letzten Freitag, den 28. Oktober, stand im Palasino 55 wieder das € 30 + 5 Rebuy Turnier auf dem Programm, € 3.000 waren garantiert. Mit 40 Teilnehmern, weiteren 62 Rebuys und noch 28 Add-Ons landeten nach Abzug der Fee € 3.704 im Pot, die Top 4 Plätze waren bezahlt. Den Sieg holte sich Mario Ahmad für € 1.482.

Rang Name Preisgeld
1 Mario Ahmad 1.482 €
2 Gottfried Langer 1.111 €
3 Alfred Pichler 370 €
4 Thomas Strommer 741 €

Am Samstag stand ein € 40 + 5 Deepstack auf dem Programm, auch hier waren € 3.000 garantiert. 58 Teilnehmer und noch 40 Re-Entries sorgten erneut dafür, dass die Preisgeldgarantie übertroffen wurde, nach Abzug der Fee kamen € 3.720 in den Pot. Einer der Regulars, Tomas Sach, konnte sich durchsetzen und den Sieg für € 1.024 holen.

  Name Preisgeld
1 Tomas Sach 1.024 €
2 Zeljko Sito 726 €
3 Bianca Sommer 495 €
4 Gerhard Frassl 366 €
5 Thomas Sommer 286 €
6 Michael John 227 €
7 Jan Osmera 167 €
8 Gerhard Goschl 139 €
9 Alfred pichler 104 €
10 Tuna Lubos 93 €
11 Ramic Mirko 93 €

Wie fast jeden Freitag gab es auch letzte Woche im Palasino Club 55 bei Dolni Dvoriste/Wullowitz   das € 30 + 5 Rebuy Turnier. 37 Starter, 64 Rebuys und ncoh weitere 28 Add-Ons kamen dabei zusammen, die € 5.000 Preisgeldgarantie konnte man nicht übertreffen. Die Top 4 nahmen Geld mit, der Sieg für € 2.000 ging an Romica Botezatu.

  Name Preisgeld
1 Romica Botezatu 2.000 €
2 Constantin-Daniel Gherasim 1.500 €
3 Sabin Sabinov 1.000 €
4 Jan Matis 500 €

Gepokert wird auch dieses Wochenende wieder, heute gibt es im Club 59 bei der Excalibur City das € 30 + 5 Rebuy (€ 4.000 GTD), morgen das € 70 + 7 Deepstack (€ 7.000 GTD). Im Club 55 geht es beim € 30 + 5 Rebuy Turnier wieder um garantierte € 5.000.

Schon jetzt zum Vormerken ist das € 20.000 No Limit Hold’em Turnier von 18. bis 20. November. In beiden Casinos gibt es Starttage des € 100 Turniers, das Finale wird bei der Excalibur City gespielt. Die Cash Games in beiden Casinos starten bei € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot Palasino Excalibur City gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. in der Poker Facebook Gruppe.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments