News

Palasino: Die Sieger vom letzten Wochenende

Immer donnerstags bis samstags wird im Palasino Casino Route 59 bei der Excalibur City gepokert, freitags gibt es auch im Palasino Route 55 bei Wullowitz immer ein Turnier.

Vor allem bei der Excalibur City hat sich im letzten Jahr eine gute Community gebildet und auch die Garantiesummen werden regelmäßig übertroffen. Beim € 30 NLH Rebuy Turnier am letzten Freitag, den 9. Dezember, waren 49 Spieler am Start, weitere 88 Rebuys und noch 37 Add-Ons kamen zusammen und die € 4.000 Preisgeldgarantie wurde übertroffen. Die Payouts sind leider nicht vollständig:

Rang Name Preisgeld
1 Michael D. 1.468 €
2 Josef Dohlal 992 €
3 Fahmirad Iman 595 €
4 Belmin J. 476 €
5 Moradi Kiri 436 €

Am Samstag garantierte man beim € 40 NLH Rebuy Turnier € 6.000 Preisgeld, mit 47 Startern, weiteren 49 Rebuys und noch 33 Add-Ons kam man nicht an die Garantie heran, nach Abzug der 10 % Fee waren € 5.400 im Pot. Sieger Josef Dohal, der tags zuvor noch Runner-up war, konnte sich durchsetzen und über € 1.998 freuen.

Rang Name Preisgeld
1 Josef Dohlal 1.998 €
2 Malak Melad 1.350 €
3 Peter Conrad 810 €
4 Alfred Pichler 648 €
5 Kami Kamyabi 594 €

 

Beim € 30 NLH Rebuy Turnier am letzten Freitag im Club 55 bei Dolni Dvoriste waren wieder € 5.000 garantiert. Mit 40 Startern, 76 Rebuys und noch 24 Add-Ons blieb man unter der Garantie, nach Abzug der 10 % Fee wurden € 4.200 verteilt. Den Sieg für € 1.650 konnte sich Raci Labinot holen.

Am Donnerstag geht es bei der Excalibur City wieder mit dem € 20 NLH Rebuy Turnier (€ 2.000 GTD) los, am Freitag folgt das € 30 NLH Rebuy Turnier mit einer € 4.000 Preisgeldgarantie. Am Samstag gibt es beim € 50 NLH Turnier Re-Entry Optionen, € 5.000 sind her garantiert. Im Palasino Wullowitz warten beim € 30 NLH Rebuy Turnier am Freitag wieder € 5.000 GTD.  Die Cash Games in beiden Casinos starten bei € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot Palasino Excalibur City gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. in der Poker Facebook Gruppe.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments