News

Partouche Pokertour – Der Schweizer Sacha Dudan gewinnt in Divonne-les-Bains

5

In der Schweiz gibt es einen „Röstigraben“, welcher ziemlich exakt der deutsch-französischsprachigen Muttersprachengrenze in der Schweiz verläuft. Zurückzuführen ist das in der Schweiz jedoch nicht darauf, dass wir uns nicht alle lieb haben, sondern unser Abstimmverhalten mit der unterschiedlichen Mentalität, welche eine unterschiedliche Sprache halt mit sich bringt und dadurch ersichtlich wird.

Was uns Schweizer vereint, ist dass wir gerne an einen Tisch sitzen, und sei es auch nur an einen Pokertisch in Frankreich. Anlass dafür war letztes Wochenende ein Stopp der Partouche Deepstacktour in Divonne-les-Bains nahe der Schweizer Grenze bei Nyon am Genfersee.
50’000 Chips, Stundenlevels, 500 Euro Buyin, 500 Teilnehmer und diverse Sideevents sind die Eckdaten dieser Tour.

Mit dabei waren auch viele Deutschschweizer, wie Dieter Aebi und Sandra Salomon. Sie knackte bei 20 Personen „shortstacked“ mit AJ die Asse ihres Kontrahenten (Flop JJ3). Die Schweizer Pokerlady des Jahres 2010 wurde gute 18te und freute sich über 1500 Euro.

(Bild Clément Apffel, clubpoker.net)

Aber auch am Final Table sass ein Schweizer, welcher auch gleich gewann. Mit Sacha Dudan triumphierte ein französischsprechender Eidgenosse bei einem Nebenstopp der Partouche Deepstack Pokertour und verdiente mit einem Buyin von 500 Euro gleich 50’000 Euro. Herzlichen Glückwunsch.

(Bild Clément Apffel, Clubpoker.net)

Der nächste Stopp dieser Pokertour findet erst am 10. Februar 2012 in Lyon (Frankreich) statt. Aber wie immer kann man sich unter http://www.partouchepokerdeepstack.com/ schon vorher einkaufen.

Cheers,
Martin Bertschi

5 KOMMENTARE

  1. Hey Martin, cooler Bericht! :)
    kleine Korrekturen… am dritten Tag, shortstacked bei noch ca. 20 Leuten die Asse geknackt und 18te geworden ;)
    Tag 2 konnte ich mit einem noch immer sehr guten Stack richtig schön Poker spielen :)
    dieses Turnier ist nur zu empfehlen! Geniale Struktur und eine sehr gute Organisation mit super Dealern! Lg

    @Sandra, vielen Dank für die Infos, wurden korrigiert (die französische Pokerpresse war vermutlich etwas verwirrt wegen Dir…). Cheers Martin Bertschi

  2. Hi Martin,
    I’m glad you liked the pictures I took on this tournament for the french website Club Poker.

    But the least you can do when you download pictures from another website to use them in your article is to credit the photographer and the website who payed for this work.

    Best regards,
    Clément Apffel.

  3. Hi Clément,

    Your are right, i made the remark on the picture before your message (Bild clubpoker.net). Now I have your real name (and email…) and made a the remark with your name (Bild Clément Apffel, clubpoker.net).

    Thank you.

    Martin

  4. Und keine Erwähnung von Beat Gerber??
    Wieso nicht? Rang 4! Bester deutschsprechender Spieler im Main Event von der Ostschweiz !!!!!!

    Gruss Nater

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT