Partypoker

partypoker: Dominik Nitsche unterliegt Arnaud Enselme

Auch die zweite Ausgabe von „The Grand“ auf partypoker war gut besucht, Dominik Nitsche unterlag im Heads-up Arnaud Enselme.

Letzte Woche konnte sich Ole Schemion die Premiere des neuen $1.050 No Limit Hold’em Turniers sichern. Diese Woche konnte mit 256 Entries aus den Phasen-Turnieren und Direct Buy-Ins erneut die $200.000 Preisgeldgarantie klar übertroffen werden, $256.472 wurden auf die Top 39 Plätze verteilt. Pascal Hartmann verpasste mit Rang 12 ($3.833) den Final Table, an dem Daniel Rezaei und Dominik Nitsche Platz nehmen konnten. Für Daniel war dann aber auch bereits auf Rang 8 ($6.617) Feierabend. Dominik dagegen kam ins Heads-up, unterlag hier aber Arnaud Enselme, der sich so über den Sieg und $50.183 freuen konnte. Dominik konnte sich mit $35.028 trösten.

Natürlich ging es gestern wieder in die neuen Phasen-Turniere, das nächste „The Grand“ gibt es dann wieder am kommenden Sonntag. Details findet Ihr auf den Seiten von partypoker.

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments